phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Ralph (51-55)
Verreist als Familieim August 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Unbeschreiblich einzigartig

6,0/6
Das Achterdiek ist mit Worten eigentlich nicht zu beschreiben. Es ist kein Hotel im eigentlichen Sinne, es ist eine Einstellung, die von allen Mitarbeitern und fasst allen Gästen geteilt wird. Es ist wie eine Familie, es ist wie ein Zuhause. Über die Ausstattung, Lage und den Komfort des Hotels ist bereits alles gesagt worden. Wir können alles Positive bestätigen und für etwas Negatives gibt es keinen Grund, es sei denn man sucht ihn mit der Lupe – und selbst da braucht man viel Glück.

Lage & Umgebung6,0
Name ist Programm. Das Achterdiek liegt hinter dem Deich zum Wattenmeer, dass heißt nach Süden raus, mit einem fantastischen Blick. Es befindet sich im Hauptort, aber nicht in der „Einkaufmeile“ von Juist. So liegt es doch zentral und ruhig zugleich. Es gibt keine bessere Lage auf Juist und es gibt kein Hotel, dass einen schöneren Garten und eine schönere Terrasse hat als das Achterdiek.

Zimmer6,0
Wir haben schon in den verschiedensten Zimmern übernachtet und wurden noch niemals enttäuscht.

Service6,0
Guter Service ist der, der als Service gar nicht auffällt. Alle Mitarbeiter begegnen einem als „Freund des Gastes“ mit einer ganz besonderen Natürlichkeit, so als wenn es ein Leichtes wäre, dem Gast und seinen besonderen Wünschen gerecht zu werden. Das ist eine Kunst, die Frau Danzer und ihr treues Team im Restaurant verstehen und jeden Tag aufs Neue vorleben.

Gastronomie6,0
Perfekt! Es gibt wenige Hotelküchen, die so formidabel das Essen zubereiten können. Es schmeckt einfach natürlich gut. Die Menüs werden perfekt zusammengestellt und mit viel Raffinesse zubereitet. Herr Danzer und sein Küchenteam verstehen es, immer wieder mit großartigen Ideen Spannung und Abwechslung in den kulinarischen Kalender zubringen. Würde sich das Hotel auf dem Festland befinden, hätte das Restaurant schon längst einen Stern. So ist es den Testern wohl zu umständlich auf die Insel zu kommen. Selbst schuld, sie verpassen einen Gaumengenuss.

Sport & Unterhaltung6,0
Juist ist keine Party-Insel, aber auch kein Langweiler. Entweder man lässt sich auf Juist ein und verliebt sich unsterblich in die Insel oder man lässt es. Ein Dazwischen gibt es nicht. Es ist eine Entweder-Oder-Entscheidung. Juist ist wie das Achterdiek: unbeschreiblich einzigartig!

Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ralph
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Moin, lieber Ralph,

wir möchten uns, auch im namen des gesammten Teams, bei Ihnen für Ihr wunderbares Feedback bedanken. Es ist uns eine große Freude unsere Gäste täglich zu begeistern und einen erholsamen Aufenthalt zu bereiten.
Wir freuen uns sehr, dass Sie auch in diesem Jahr eine erholsame Zeit im Achterdiek verbracht haben und freuen uns schon jetzt auf Ihren nächsten Besuch.

Mit freundlichen Inselgrüßen
Ihre Gastgeber Gaby und Stefan Danzer
NaNHilfreich