phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Yannick (19-25)
Verreist als Freundeim September 2015für 3-5 Tage

Preis-Leistung perfekt und super Hotel!

5,2/6
Super Hotel! Es gab nichts auszusetzen in den 5 Tagen. Service und Personal super. Frühstück auch ausreichend. Nähe zum Strand optimal. Für das kleine Geld und 2 Sterne wirklich sehr sehr lobenswert.
Details dann unten in den Kategorien aufgelistet!

Lage & Umgebung5,0
Natürlich ist der Transfer von antalya nach Alanya ein bisschen zäh und lang. Jedoch je nach Busfahrer auch sehr lustig! 2,5 Stunden inkl Pause muss man einplanen.
Strandnähe ist super, einfach über die strasse (hat Ampel+Zebrastreifen) und man ist am beach :)
Nebenan ist ein Taxistand und noch ein paar Meter weiter eine Bushaltestelle.
Der Strand an sich ist eben kein reiner Sandstrand, und im Wasser sind grosse Felsen, aber mit ein bisschen Umsicht und Vorsicht alles klein Problem!
Zur Stadtmitte wo der hafen ist hat man keine 15 min. zu Fuss. kann man auch perfekt den Strand entlang laufen!

Zimmer5,0
Zimmer waren recht groß und wir hatten zwei einzelbetten und einen geräumigen Schrank. Balkon mit Tisch und 2 Stühlen völlig ausreichend. Leider kein Meerblick aber dafür benötigten wir keine Klimaanlage da keine Sonne ins Zimmer schien.
Das bad ist evtl das einzige was Verbesserungswürdig ist, da man beim Duschen zuviel Wasser im Bad verteilt, weil der Duschvorhang nur zu hälfte zu geht und das Auffangbecken vom Wasser nicht mal 1 cm² groß ist.
aber Das ist für den Gast eigentlich nicht sonderlich wichtig oder zum nörgeln. Doch ich denke in 1-2 jahren wird man die folgen davon sehen und das sollte sich Erhan noch etwas einfallen lassen!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Alle Servicekräfte im Hotel sind super freundlich.
Wir kamen nachts um halb 4 an. Und es war tatsächlich noch jemand an der Rezeption. Der Hotelmanager Erhan kann perfektes Deutsch und Englisch. Ein anderer Mitarbeiter (heisst auch Erhan) kann super Englisch. Der dritte Mitarbeiter kann eig nicht so viel, aber mit Zeichensprache und Gestik erreicht man auch dort alles. Sehr familiäres und ruhiges Hotel.
Zimmer wurde jeden tag gereinigt und auch dieser Service war mehr als in Ordnung.
WLAN hat man uns sogar kostenlos fürs Zimmer gegeben. Safe hatten wir auch und mussten (ich denke sie haben vergessen abzukassieren) nichts zahlen.

Gastronomie5,0
Das Hotel war gebucht mit Frühstück, welches völlig ausreichend war. Es gab Frisches Brot, Tomaten, Gurken, Wassermelonen, Butter, Honig, Marmelade, Käse, Wurst, Tee und Kaffee.
Qualität und Quantität war super in Ordnung. Frühstücken morgens auf der Terrasse bei 25 Grad einfach herrlich.
Das Hotel selbst hat noch ein Restaurant. Welches wir auch einen Abend getestet haben. Für 10 euro bekamen wir einen Teller mit 3 verschiedenen Fleischsorten drauf, Salat, Reis und Pommes. Und das trinken.
Also kann man sich gar nicht beschweren es war super lecker und preislich absolut in Ordnung.
Man durfte laut Anweisung nichts zu trinken ins Hotel nehmen, doch nebenan ist ein Supermarkt der immer offen hat, also nahmen wir auch manchmal einfach einen Rucksack mit und den haben wir gefüllt mit Mineralwasserflaschen.. Wird alles nicht so eng gesehen!

Sport & Unterhaltung5,0
Das Hotel verfügt über einen Pool und der ist hinter dem Haus, also Schattenseite, und daher recht erfrischend. Die Liegen sind umsonst und der Pool ist sehr sauber!
Dusche nebenan.
Ansonsten gibt's aber keine Animation oder Disco was wir aber auch sowieso nicht wollten.

Hotel5,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Yannick
Alter:19-25
Bewertungen:4
NaNHilfreich