Yvonne (36-40)
Verreist als Familieim August 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Schön, aber nicht in Zeiten von corona

5,0/6
Das Hotel ist ziemlich neu und sehr modern. Auf den ersten Blick wirkt es toll. Erst auf den zweiten Blick sind ein paar Dinge erkennbar, die verbessert werden könnten.
Wir waren im Sommer 2020 während Corona dort und ich muss gestehen, ich habe mich nicht wirklich sicher gefühlt. Ganz besonders das Frühstück bzw. die Situation war eine richtige Katastrophe. Der Raum war überfüllt, Abstand hat niemand gehalten. Die meisten (auch die Chefin) hatte die Maske als Kinnschutz, jedoch nicht auf der Nase. Buffet war als wäre nie etwas gewesen, jeder hat alles angefasst und Desinfektionsmittel waren im Raum meistens leer. Sofern das Wetter es zugelassen hat, haben wir immer einen Platz draußen gesucht. Ich bin als einzige für die ganze Familie ans Buffet, habe für alle Essen geholt, mir danach mit meinem eigenen Sakrotan die Hände desinfiziert und dann erst gegessen. Die Fahrstühle waren meistens press gefühlt und niemand achtete auf Maske oder Ähnliches. Treppe kann man nicht nehmen. Ich war froh um unseren Kinderwagen mit dem wir den Fahrstuhl „blockiert haben“ und daher meistens für uns waren.
Die Polen sind leider - was Corona angeht sehr beratungsresistent und das hat man deutlich - nicht nur bei den Angestellten gemerkt. Die meisten Hygieneregeln wurden - wenn überhaupt nur halbherzig umgesetzt.
Das Frühstück war ein einziger Traum und es gab nichts, was es nicht gab. Über geräucherten Fisch, Waffeln, Pfannkuchen, Wurst, viele warme Gerichte - einfach toll und 5* würdig. Die Lage ist super, das Hotel liegt direkt am Strand bzw an der Strandpromenade.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist toll, direkt am Strand, Restaurants, Bars usw. alles in der Nähe.
Hygienevorschriften in den Restaurants und Bars = 0. die Maske baumelte am Hals oder Handgelenk. Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten jeden Abend draußen in Restaurants essen und trinken, sonst hätte ich mich nicht reingetraut.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind schön und modern eingerichtet. Sie könnten aber etwas größer sein. Der Balkon ist toll. Wir hatten ein Eckzimmer und somit einen riesigen Balkon.

Service4,0
Der Service, ganz besonders die Reinigung des Zimmers ist ausbaufähig, ganz besonders in einem 5* Hotel.
Permanent hat etwas gefehlt wie z.b Handtücher, weil gerade keine da waren (gleiches am Pool) Shampoo, Seife usw. Nach der Reinigung waren trotzdem Krümmel auf dem Boden.

Gastronomie6,0
Wir haben nur das Frühstücksbuffet genutzt und das war der Hammer.
Die Räumlichkeiten sind viel zu klein für viel zu viele Leute. auch ohne Corona hätte ich mich unwohl gefühlt. Zum Teil musste man länger auf einen Tisch warten, weil alles voll war. Es gab viel Gedränge und eine zu hohe Lautstärke. Essen aber 1a

Sport & Unterhaltung6,0
Wir haben den Pool auf dem Dach genutzt. Die Aussicht war toll und der Pool an sich auch. Meistens gab es aber keine frischen Handtücher

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Yvonne
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich