phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Inga (26-30)
Verreist als Paarim September 2019für 2 Wochen

Positiv überrascht und einen schönen Urlaub gehabt

4,0/6
Wir hatten einen schönen Urlaub im Playabachata. Durch vermehrt schlechtere Bewertungen kurz vor dem Urlaub hatten wir leichte Bedenken, die wurden uns aber am ersten Tag genommen. Ja es sind viele Einheimische am Wochenende da, die sich nicht immer gut benehmen, man muss dann nur erkennen, wie man diesem Trubel entgehen kann, um sich den Urlaub nicht vermiesen zu lassen und das ist uns gut gelungen.
Wir verbrachten viel Zeit am Nebenpool, an dem wir zeitweise alleine lagen. Ansonsten gibt es viel Ausweichmöglichkeiten am schönen weitläufigen Strand. Liegen waren zwar teils mal defekt, jedoch gab es auch immer mehr als genug Liegen.

Um sich einen rundum schönen Urlaub zu gestalten, empfehlen wir euch dringend auch mal das Hotel zu verlassen und Touren zu buchen. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit Willi von Alligatours gemacht und empfehlen ihn euch, wenn ihr schöne individuelle Touren abseits des Massentourismus erleben wollt.

Lage & Umgebung5,0
Die Hotelanlage ist sehr ruhig gelegen, der Strand zieht sich sehr lang und man findet jederzeit ein sehr ruhiges Plätzchen am Strand unter vielen Palmen. Bei uns in der Nebensaison hatten wir teilweise weit um uns niemanden liegen. Direkt um die Hotelanlage gibt es keine Möglichkeiten, das Resort zu verlassen und woanders essen/ trinken zu gehen.
Die Stadt Puerto Plata ist mit ca 20 min Autofahrt nah gelegen. Ansonsten kann man in der Umgebung schöne Touren buchen. Wir haben wunderschöne Orte und Strände mit dem Willi von aligatours gesehen, die in Erinnerung bleiben.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind zwar veraltet und nicht total modern, aber durch einen Neuanstrich und zb. neuen Gardinen wirkten die Zimmer recht freundlich und wir waren zufrieden. Zusätzlich hatten wir das Glück einen direkten Blick auf den Strand und das Meer zu bekommen, welcher traumhaft war.
Insgesamt waren wir positiv überrascht, da wir durch die vielen Bewertungen zuvor etwas Bedenken bzgl der Zimmer hatten. Bei uns hat aber alles reibungslos funktioniert und war sauber.

Service5,0
Der Service war unter der Woche sehr gut und zuvorkommend, die Teller wurden direkt abgeräumt, Kaffee und andere Getränke direkt gebracht, da hat man auch gerne mal etwas Trinkgeld gegeben. Am Wochenende, wenn die Einheimischen das Buffet gestürmt haben, war auch der Service schon mal etwas überfordert und gestresst.

Gastronomie3,0
Eher Masse statt Klasse. Das Buffet bietet zwar viel, man findet wohl was, aber geschmacklich überzeugt es eher weniger. Da ist man aus Deutschland besseres gewöhnt. Die Möglichkeit, täglich a la Carte zu essen, bringt die Bewertung etwas nach oben und das Ambiente am Strand zu essen war abends schön. Allerdings wiederholt sich dieses auch im 2-Tages-Rhythmus (Italienisch und Steakrestaurant). Ansonsten kann man in der Tropical Avenue (zwischen Senator und Playabachata) kostenlos Eis, Kaffee, Gebäck, Crepes und auch leckere Pizza zu bekommen.

Kleiner Tipp: Um den Ansturm der Einheimischen zu entgehen, sollte man am Wochenende stets früh frühstücken (der Ansturm kommt um ca. 09:00 Uhr) und abends dann a la Carte essen.

Sport & Unterhaltung5,0
Es wird viel inklusive angeboten, z.B. Kanu fahren, Fitness-Studio im Senator Hotel, Schnorchel, Tischtennis, Billard, Tennis (auch bei Senator), ansonsten kann man auch gegen Aufpreis z.B. Banana-Boot oder Jetski fahren oder auch eine Massage am Strand wahrnehmen.

Es gibt zwei Poolanlagen, eine sehr überlaufende und eine sehr ruhige, wo man aktuell gut seine Ruhe findet.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Inga
Alter:26-30
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Gast,

Vielen Dank für Ihre freundlichen Kommentare. Wir freuen uns zu hören, dass Sie einen so angenehmen Aufenthalt bei uns hatten und dass Ihnen das Hotel gefallen würde. Unsere Mitarbeiter freuen sich über Ihre positiven Kommentare.

Ich danke Ihnen sehr, dass Sie Ihre Meinung öffentlich und so ausführlich geteilt haben, da dies eine hervorragende Möglichkeit für diejenigen ist, die uns nicht kennen, eine Erwartung über unser Unternehmen zu bilden.
Ebenso begrüßen wir Ihre konstruktiven Kommentare zu den möglichen Verbesserungen unseres Produkts, damit wir wissen, dass wir uns ändern müssen, um es voll und ganz zu befriedigen, sowie Ihre positive Wertschätzung unserer Mitarbeiter.

Das gesamte Playa-Team steht zu Ihrer Verfügung und wir hoffen, dass Sie uns bei jeder anderen Gelegenheit wieder besuchen. In der Zwischenzeit werden wir weiter daran arbeiten, dass alle unsere Gäste ihre Zeit in diesem Haus genießen.

Zeus Puertas
General Manager
NaNHilfreich