Anna (46-50)
Verreist als FamilieOktober 20211 Woche Strand

Sehr schöner und erholsamer Aufenthalt im Herbst

6,0 / 6
Eine sehr schöne und gepflegte Hotelanlage direkt am Strand, es gibt mehrere unterschiedliche und allesamt sehr gute Restaurants. Für unseren Familienurlaub im Oktober war es sehr gut geeignet, es gibt viele Sportanlagen, wir nutzen besonders Basketball, Tennis, Capoeira und natürlich das Schwimmen im Meer.

Lage & Umgebung
6,0
Die Entfernung vom Flugahfen Heraklion beträgt zwar fast 100 Kilometer, aber die Fahrt an der Küste entlang ist schön und lohnt sich auf jeden Fall.

Zimmer
6,0
Wir haben hier sehr gut geschlafen, obwohl wir wegen unserer spontanen Buchung nur noch ein Zimmer und keine Familiensuite mehr bekommen haben.

Service
6,0
Alles sehr gepflegt, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

Gastronomie
6,0
Sehr vielfältig, abwechslungsreich, unheimlich große Auswahl, fantastisches Essen, regionale und typische Gerichte, alles sehr frisch, viele aufwendige Gerichte, geschnippelte und dekorierte Kleinigkeiten....

Sport & Unterhaltung
6,0
Viel Sport draußen möglich trotz Corona und gesperrtem Indoor-Pool, Basketball, Tennis, Tischtennis, Joggen, Schwimmen.... aber auch tolle angeleitete Kurse am besten gefiel uns Capoeira.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Oktober 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anna
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
25.11.2021

Sehr geehrte Frau Anna,

vielen Dank für Ihren spontanen Besuch und dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihre Erfahrungen hier mit anderen Urlaubern zu teilen.

Es ist schön zu sehen, wie gut es Ihnen in unserer weitläufigen Anlage gefallen hat. Ihr großes Lob in allen Bereichen ist für uns eine sehr schöne Zusatzmotivation, um auch in Zukunft wieder nur das Beste für unsere Gäste zu geben.

Wir sind jederzeit sehr gerne wieder für Sie und ihre Familie da und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

Mit sonnigen Grüßen,
Ihr Hoteldirektor Georgios Papadopoulos und das gesamte Pilot Beach – Team