Kerstin und Michael (46-50)
Verreist als Paarim September 2017für 1 Woche

Ein tolles Hotel

6,0/6
Wir waren in der letzten Septemberwoche zum wandern in Seis und haben uns im Parc Hotel Florian sehr wohl gefühlt. Der ideale Ausgangspunkt für schöne Wanderungen. Zwar ein etwas älteres Hotel, aber mit rundum sehr nettem Personal, super Service in allen Belangen und herauszuheben die Südtiroler Küche. Jeden Abend einfach ein Genuss, was der Küchenmeister im 5-Gang-Menue zaubert.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel befindet sich unweit vom Zentrum, etwas oberhalb gelegen, an einer sehr ruhigen Straße. Um das Hotel eine große Parkanlage mit Wiese, einem Teich und einem kleinen Pool. Hierzu Sitz- und Liegemöglichkeiten. Zu Fuß ist es nicht weit in den Ort, aber auch nicht weit zur Seilbahn zur Seiser Alm.

Zimmer6,0
Unser Doppelzimmer, mit Du/WC und Balkon, war mit landestypischen Möbeln sehr liebevoll eingerichtet. Alles war sauber und gepflegt.

Service6,0
Wir haben selten, bzw. noch nie, ein Hotel erlebt, wo mit Service nicht nur geworben wird, sondern dieser von den Mitarbeitern auch ausnahmslos umgesetzt wird. Auf jeden Wunsch wird sehr freundlich eingegangen und es wird versucht, jedem Gast den bestmöglichen Service und Komfort zu bieten. Bei uns zu 100% gelungen.

Gastronomie6,0
Hierzu fehlen uns eigentlich die Worte, denn wir soll man solch eine Gastronomie beschreiben.
Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig, incl. einer großen Auswahl an Säften, Obstsalat, Müslis, Rührei und Spiegeleier immer frisch nach Gästewunsch aus der Küche, usw.
Nachmittags gibt es eine kleine Jause mit Kuchen, belegtem Brot, diversem Obst, absolut ausreichend.
Für abends wählt man schon morgens aus der Menuekarte aus. Immer 5-Gang-Menue und dabei bei einer der Vorspeisen und die Hauptspeise zwischen 2 Speisen wählbar. Wir haben bisher in keinem Urlaubshotel die immer frischen und hochwertigen Speisen so genossen und möchten die Qualität hier besonders herausheben. Jeder Abend ein absoluter Genuss!!!

Sport & Unterhaltung6,0
Wir waren ausschließlich zum Wandern da und das Gebiet ist ideal dafür. Viele ausgeschilderte Wege für alle Leistungsstufen in Länge und Höhenmetern. Zudem bietet sich Seis als Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeitaktivitäten vom Mountainbike bis hin zum Paragliding an. Informationen dazu bekommt man selbstverständlich im Hotel.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Kerstin und Michael
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich