• Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • Angebote
Christina (61-65)
Verreist als Paarim März 2020für 2 Wochen

Für Rundreisen gut geeignet.

5,0/6
Es ist ein nettes Hotel, ca. 800 m vom Meer entfernt, das man aber leider nicht sehen konnte. Von der Balustrade vor der Zimmertüre hat man einen guten Überblick über den sonnigen Innenhof und den Pool. Es verfügt über kleinere Aufenthaltsräume mit Spielangeboten (Brettspiele, Dart).

Lage & Umgebung3,0
Gute Verkehrsanbindung. Entfernung vom Flughafen ca. 45 min. Nikosia ca. 1 h. Von hier aus kann man zu Fuß zur Ausgrabungsstätte Salamis gelangen ca. 2 km.

Zimmer5,0
Vorraum mit Sitzgruppe und Kühlschrank, Bad, Schlafraum mit 2 Schreibtischen und Balkon (nicht einsehbar, sehr angenehm). Sehr gute kostenlose WLAN-Versorgung! Air Condition in jedem Zimmer.

Service6,0
Das Personal war überaus angenehm und freundlich. Da uns Quarantäne verordnet wurde, mussten wir uns in den Zimmern aufhalten und wurden sehr gut versorgt. Sie brachten uns die Mahlzeiten noch heiß, mehrmals täglich Kaffee oder Tee und immer guter Stimmung, lächelnd und sehr zuvorkommend. Auch die tägliche Reinigung war sehr gut. Dies alles trotz der für uns alle sehr belastenden Situation.

Gastronomie5,0
Das Buffet konnten wir nur 2 Tage genießen. Es war landestypisch, abwechslungsreich gut und wurde immer nachgelegt. Während unserer Quarantäne bekamen wir das Essen, mit Suppe, die Hauptmahlzeit abwechslungsreich mit gutem Gemüse, heiß auf´s Zimmer.
Es gab Nachtisch und täglich frisches Obst.

Sport & Unterhaltung4,0
Es gibt einen Pool, Aufenthaltsraum mit Brettspielen und Büchern (inzwischen müsste es eine Menge deutscher Bücher geben) und Irish Pub mit Dartspiel.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christina
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich