Sichere Dir noch bis 06.02. die besten Urlaubs-Angebote für 2023 mit den HolidayCheck Neujahrskracher Deals: Erhalte bis zu 400 € Rabatt bei HolidayCheck Reisen
Birgit (56-60)
Verreist als PaarNovember 20222 Wochen StrandEine Oase der Ruhe, mitten in Jandia
5,0 / 6
Wir waren nach 8 Jahren mal wieder im Faro. Es liegt gut. Der Service ist klasse und es spricht für sich, dass die Stammgäste sich als große Familie in diesem Hotel sehen. Die Gäste bestehen zum größten Teil aus, sehr junggebliebenen Älteren. Familien mit Teenagern würde ich das Faro nicht empfehlen.

Lage & Umgebung
6,0
Da das Hotel in Jandia, also im Süden der Insel liegt, kann der Transfer vom Flughafen schon mal gut 1,5 Stunden dauern. Es kommt immer darauf an, wie viele Hotels vorher angefahren werden. Die meisten Gäste, die das erste Mal vor dem Hotel Faro aus dem Bus steigen, sind erst einmal verwundert. Der Hoteleingang liegt zwischen 2 Geschäften. Sobald man dann das Hotel betreten hat, steht man in einer beeindruckenden Halle, in der sich die Rezeption befindet. Durch eine große Glasfront kann man dann auch schon einen Teil des Pools und Garten sehen und spürt nichts mehr vom Trubel der Hauptstraße und den Geschäften. Zum Strand, nur über die Straße und durch die Salzwiesen, dauert es zu Fuß sein paar Minuten.

Zimmer
5,0
Man merkt schon, dass das Hotel in die Jahre gekommen ist. Es gibt verschiedene Kategorien, von Poolblick über Meerblick bis hin zur Juniorsuite. Die Zimmer sind ausreichend groß und auch im Bad ist genügend Platz. Leider teilweise nur mit Badewanne. Die Betten sind bequem.Als Minuspunkt müssen wir bei den Betten bewerten, dass 2 Einzelbetten zum Ehebett zusammengeschoben wurden, die auf den glatten Fliesen immer auseinander rutschten. Der Balkon ist geräumig und mit einem Tisch und 2 Liegestühlen ausgestattet. Bei den Deluxe Zimmern ist der Balkon so geräumig, dass auch noch 2 Liegen Platz haben. Die Juniorsuiten bieten noch einen Jakuzzi.

Service
6,0
Hier fasse ich mich kurz. Service wird in diesem Hotel großgeschrieben. In jedem Bereich und jeder Mitarbeiter. Top!

Gastronomie
5,0
Abwechslungsreiche Buffets, die auch für Vegetarier, Veganer oder Menschen mit Allergien eine gute Auswahl bieten. Fleisch und Fisch werden frisch zubereitet, was dann etwas dauert aber qualitativ gut ist. Da wir, in den letzten Jahren, nur im asiatischen und arabischen Raum Urlaub gemacht haben und dort immer 5 Sterne Hotels gewählt haben, sind wir andere Buffets gewohnt. Trotzdem fanden wir die Auswahl und Qualität gut.

Sport & Unterhaltung
5,0
Der Poolbereich ist großzügig geplant. Es sind immer ausreichend, bequeme Liegen vorhanden. Handtücher gibt es beim „Life Guard“, der sich sehr liebevoll um die Katzen des Hotels kümmert. Der kilometerlange Strand liegt vor der Haustür.

Hotel
5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Birgit
Alter:56-60
Bewertungen:2