Archiviert
Simone (41-45)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Stufen , Stufen , Stufen.

3,0/6
Dieses Hotel können wir absolut nicht weiter empfehlen.
Management total unfreundlich! . Bei Fragen an die Rezeption hatte mal das Gefühl, dass man stört !
Sehr sehr weite Laufwege durch die wahnsinnig vielen Stufen. Für ältere Leute absolut ungeeignet. Die Stufen zum Meer runter sind noch schlimmer. Man ist fix und fertig wenn man unten ankommt geschweige denn der Weg wieder hoch. Schlimmer Strand. Eng, Kiesel, keine! Sanitären Anlagen. Infinity Pool : der Pool ist wirklich schön, jedoch sind die Liegeflächen sehr begehrt und man liegt sehr eng zusammen.
Speisen : Essensangebot gut, Speisen hochwertig und heiß. Nur zu wenig griechische Spezialitäten.
Wir hatten all inklusiv. Da muss man die ganze Woche ein Bändchen tragen. Schlimm. Wir dachten so etwas gibt es schon lange nicht mehr. Der Hauswein im Rahmen der AI ist von keiner guten Qualität.
An unserem letzten Tag haben wir um ein Late Checkout gebeten , dies wurde uns nach zig Anfragen gewährt. Als wir auschecken wollten wurden wir auf die zusätzlichen von Euro 80! Aufmerksam gemacht. Dies ist eine Frechheit, da wir vorher nicht über definitive zusätzlichen unterrichtet wurden. Der reueptionist meinte das wäre jetzt so teuer , da kein Saison Anfang. Unglaublich
Zur Sauberkeit der Zimmer : Grenzwertig. Das Bad hat keine drei Sterne verdient und war an keinem Tag richtig geputzt.
Sportangebot: einmal am Tag Yoga, Pirates und wassergymnastik. Immer mit der gleichen worden und alle drei Sportarten wurden mit den fast gleichen Bewegungen ausgeführt. Die wassergymnastik gleicht mehr einem tänzeln im Wasser zur gleichen CD eine Woche lang. Sport Angebot sehr wenig insgesamt

Lage & Umgebung3,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand1,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service1,8
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0
Kellner im Haupt Restaurant sehr freundlich.

Sport & Unterhaltung2,7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)1,0
Zustand & Qualität des Pools5,0
Qualität des Strandes2,0

Hotel2,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit2,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Tipps & Empfehlung
nein , haben wir nicht, da wir in dieses Hotel definitiv nicht mehr fahren.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Simone
Alter:41-45
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Dear Guests,

Thank you for sharing with us your review regarding your stay.

We were pleased to read that you liked the Infinity Pool and that you were satisfied with the quality of the food selection.

Nevertheless, we payed special attention to your inputs about different issues. First of all, regarding the steps, we wish to say that the resort's architecture was designed in such a way to offer our guests the privilege of enjoying outstanding natural views from every spot of the resort. For this reason, the guests with mobile difficulties may use our club cars for their transfer around the resort. It is our primary concern to take in mind the different and personalized demands of our guests, as well as to offer solutions in any concern.
In reference to our 'All Inclusive" policy with the ribbons, we feel sorry if this disrupted your holidays. However, this policy is adopted by the majority of the hotels, in order to facilitate the guests.
Last but not least, we regret that our reception team gave you the sense that you were disturbing, which is the last thing we would intend to do. We kindly notify that in the cases of late check out, we suggest our guests to inform early enough the reservation or the reception team in order to avoid such kinds of misunderstandings and be able to attend on you better.

We hope to have the pleasure of welcoming you back in future and charge you only with positive memories.

Sincerely,
Michelangelo Resort and Spa
NaNHilfreich