Anna (31-35)
Verreist als Paarim September 2019für 2 Wochen

Dank Thomas Cook ein unvergesslicher Urlaub

5,0/6
schön gelegen, super Strand, klasse Personal.
Aber...
Durch die Thomas Cook Pleite wurden wir genötigt den Hotelpreis erneut zu bezahlen. Auf Erklärungen wurde nicht gehört, wenn wir nicht bezahlen, würden wir in Gewahrsam genommen werden, es würde dafür gesorgt werden, dass wir nicht heim kämen.
Dass eine junge, schwangere Frau unter den Betroffenen ist hat niemanden interessiert. Sie solle sich nicht so aufregen, das sei schließlich schlecht für das Baby.
Weder der geforderte Manager, noch dem Wunsch nach einem Dolmetscher wurden Folge geleistet. Wir sollten doch einfach bezahlen, sonst käme die Polizei.
Da auf Kuba andere Gesetze herrschen blieb meinem Mann dann nichts anderes übrig.
Leider leider leider der schrecklichste Urlaub unseres Lebens und somit keine Weiterempfehlung durch uns und ein für uns persönlich ganz mieses Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lage & Umgebung5,0

Zimmer4,0
für kubanische Verhältnisse wirklich gut und schön ausgestattet. Jedoch hat es in unserem Zimmer (im Level-Bereich) ein wenig an Sauberkeit gemangelt. Wir haben etliche Haare und Flecken bei Bezug des Zimmers selbst entfernt.
Ansonsten gute Ausstattung mit Mini-Kühlschrank, schönem Bad, TV, zweckmäßige Balkonmöblierung. Gefehlt hat es an nichts.

Service4,0
90% des Personals sind einfach nur super, freundlich, zuvorkommend, hilfsbereit.
Leider wurden uns viele Leistungen versprochen, die nicht eingehalten wurden. Wir hatten uns ein tägliches Auffüllen der Minibar gewünscht; da wir in dem "gehobenen" Bereich des Hotels untergebracht waren wollten wir uns den kleinen Luxus gönnen. Die Minibar wurde nicht ein mal aufgefüllt, nicht mal nach wiederholtem Nachfragen.
In den Restaurants und Bars war das Personal durchweg lieb und freundlich. Einige jedoch auch erst nach etwas Trinkgeld ;-)

Gastronomie6,0
Wer bei der Auswahl nichts findet ist selbst Schuld.

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anna
Alter:31-35
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Dear Anna:

First of all, i would like to apologize for the inconvenience you had at the end of your trip when you had to pay for your stay due to Thomas Cook bankruptcy. Believe us that we wish we could solve this unusual situation differently, but at the moment of your departure, that was what we have been informed to do. Just for your clarification, the next day of your departure, we have notified that all the payments for Thomas Cook passengers were assumed by an insurance company in Germany.

By reading your review, i noticed that you highlight our staff service!!!

Thanks also for bringing to our attention your opinion about the minibar and the room cleaning. I have forward this to the Head of each department who will take actions to avoid these in the future.

Once again, my apologies, I hope we have a chance to see you in the future.

Regards from Varadero,

Francisco Silva
General Manager
NaNHilfreich