phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Archiviert
Pierre (61-65)
Verreist als Paarim November 2005für 3-5 Tage

Ein Oase des Wohlbefindens

5,3/6
Nach einem Unterbruch von mehrern Jahren haben wir das Vital Royal wieder einmal für 5 Tage besucht. Wir wollten ausspannen und die vielfältigen Wellnessmöglichkeiten ausnützen. Um es vorweg zu nehmen: Unsere Erwartungen sind voll erfüllt worden. Die Anmeldung an der Reception erfolgte speditiv mit
dem bereits vorausgefüllten Anmeldeformular (vom letzten Besuch). Auch der Wunsch nach einem härteren Kissen wurde vom Zimmermädchen prompt erfüllt.
Der vielfältige Fitness- und Saunabereich liess keine Wünsche offen. Zu erwähnen die grosszügige Schwimmanlage mit angenehm beheiztem Bassin (kein Thermalkochtopf!) innen und aussen. So quasi in der verschneiten Landschaft herumzuschwimmen ist schon was Besonderes. In der Sauna wurde jeweils Abends ein 5-Elemente Saunaaufguss geboten, gefolgt von dazu passenden Leckereien und Getränken. Der anschliessende Relax auf den Wasserbetten oder den beheizten Liegen liess Wohlgefühl aufkommen. Das übrige Wochenprogramm bot schwergichtig Qi Gong und Nordic Walking an. Kulinarisches Highlight bildete das Frühstücksbuffet im lichtdurchfluteten Speisesaal. Eine so reichhaltige Auswahl an Speisen in bester Qualität haben wir anderswo so noch nicht erlebt. Ein Beispiel: Wir wissen zwar nicht wer um 9 Uhr morgens schon Lust auf Couscous hatte, es wurde jedenfalls angeboten... Das Nachtessen im gediegendem Rahmen, bzw. die Speisen würden wir als landestypisch, gut-bürgerlich, bezeichnen, immer in reichlichen Portionen. Herausstechend die excellenten Suppenkreationen und alle paar Tage ein tolles Dessertbuffet. Einige Flaschenweine gibt's auch im Offenausschank zu akzeptablen Preisen. Einen eher negativen Kontrast zu dem immer freundlichen und tip-top gekleideten Personal bildeten einige Hotelgäste: Fussball-Leibchen und nackte Füsse in Sandalen sind nach unserer Meinung zum Essen fehl am Platz. Für uns hat das das Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut gestimmt (Buchung Montag - Samstag/Vorsaison). Im Pensionspreis inbegriffen sind übrigens Tee und Früchte. Zum Frühstück liegen zudem alle neuen Fernausgaben der internationalen Presse auf. Früher geäusserte Anregungen sind zwischenzeitlich auch erfüllt worden: Das Birchermüesli wir auf Milchbasis (früher Yoghourt) täglich frisch zubereitet und ein Schweizer Fernsehsender (SF DRS 1) ist aufgeschaltet worden. Dass die Christbäume im Hotel umgekehrt an der Decke aufgehängt werden entspricht übrigens nur dem neuesten Trend aus den USA .....

Lage & Umgebung3,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im November 2005
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Pierre
Alter:61-65
Bewertungen:3
NaNHilfreich