Fridolin (66-70)
Alleinreisendim Oktober 2020für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Hier war ich gut untergebracht

5,0/6
IntercityHotel der 1.Generation direkt am Hbf Rostock. Ticket für den Nahverkehr im Preis enthalten. S-Bahn nach Warnemünde und Straßenbahn zur Innenstadt (3 Stationen) vor der Haustür.

Lage & Umgebung4,0
Direkt am Hauptbahnhof; doch kaum Einkaufsmöglichkeiten. Vor dem Hotel Straße mit Kopfsteinpflaster - Tempo 30 - doch nachts deutliche Verkehrsgeräusche der PKW.
Per Straßenbahn kommt man schnell und oft zur Altstadt

Zimmer4,0
IntercityHotel der 1. Generation. Renoviert und ordentlich ausgestattet. Kleine Dusche, keine Lese- oder Arbeitsbeleuchtung. Ich hätte auch gerne eine Tee-/Kaffeekochgelegenheit auf dem Zimmer. WLAN ok. Bett ok.

Service5,0
houseceeping unter Corona nur eingeschränkt : -Zimmerreinigung nur auf Anforderung, Mehr Kissen, Handtücher usw. an der Rezeption.

Gastronomie4,0
Coronabedingte Einschränkungen: voraus zu wählende Frühstückszeiten mit fester Platzzuweisung, Tische mit dem erforderlichen Abstand, Maskenpflicht beim Gang zum Buffett, relativ kleine Auswahl an hygienisch verpackten Waren.

Sport & Unterhaltung6,0
Im Haus selbst keine Angebote - dafür Stadt und Umland

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2020
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Fridolin
Alter:66-70
Bewertungen:1
NaNHilfreich