Anne-Karine (71+)
Alleinreisendim September 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Die Lage des Hotels ist das Highlight

5,0/6
Das Hotel liegt verkehrsgünstig am Hauptbahnhof. Das Personal ist freundlich, der Service corona-bedingt eingeschränkt, aber alles sehr geordnet und sauber

Lage & Umgebung6,0
Verlehrsgünstiger geht es nicht. Züge, Straßenbahnen, Busse . . . alles vor der Tür

Zimmer5,0
Die Zimmer waren normal gut eingerichtet mit 2 Einzelbette, einer Schreibecke, ein Extrasessel, Schrank, Kühlschrank, Save, mehrere Lampen. Das Bad mit Dusche, Kosmetikspiegel und Föhn
Die Matratzen waren hart, härter am härtesten. Die Bettdecke viel zu schwer. Aber ich betone, dass das meine ganz persönliche Ansicht ist und ich das nicht auf die Sonnen anrechne

Service5,0
Das Highlight war natürlich die kostenlose Fahrkarte für alle Verkehrsmittel vom Hotel. Die habe ich, da Rostock meine alte Heimatstadt ist und ich viele Leute besuchen wollte, voll genutzt.
Ansonsten wurde auch jeder Wunsch freundlich erfüllt, sofern es corona-bedingt möglich war.

Gastronomie5,0
Ich tue mich da schwer mit einer Bewertung, weil alle Hotels ihr Möglichstes tun, die Pandemie einzuschränken. Aber dieses unter Folie verpackte Essen am Büfett macht nicht unbedingt Lust auf Frühstück. Dennoch will ich betonen, dass alles im Speiseraum super organisiert und gekennzeichnet abläuft, dass man sich vor Infektion geschützt fühlte. Das Personal kam auch zwischendurch an die Tische und fragte, ob man noch irgendwelche Wünsche hätte. Ja, war schon o.k.

Sport & Unterhaltung5,0
Im Hotel war, soviel ich weiß, ein Fitnessraum. Aber man wollte dort ja auch nicht die Freizeit verbringen. Man hatte ja die Kostenlose Fahrkarte vom Hotel und fuhr nach Warnemünde, in den Zoo, in Museen, in den Botanischen Garten, in die Kunsthalle, bummelte durch schöne Hansestadt, machte einen Segeltörn mit der "Santa Barbara Anna" und, und, und . . .

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Anne-Karine
Alter:71+
Bewertungen:78
NaNHilfreich