phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Nicki (41-45)
Verreist als Paarim März 2019für 3-5 Tage

Nicht nochmals

2,0/6
Ein sehr altes Hotel. Die Realität hat mit den Bildern nichts zu tun. SPA sucht man hier vergeblich. Der Innenpool riecht von weitem nach Chlor und Urin. Da vergeht einem der Spass. Das Essen war kein Genuss und entspricht billigem Touristenessen. Es wurde mit kostenlosen WLAN geworben, dieser ging anscheinend nicht (wäre defekt ) aber für 15 Eur die Woche hätte man dann eines bekommen. Das fanden wir mehr als merkwürdig und haben es als Abzocke dankend abgelehnt.

Lage & Umgebung2,0
Im März ein sehr ausgestorbener Ort und der Strand war noch voller stinkender Seealgen. Wetter bedingt hätte man an den Strand liegen können es aber aufgrund des Unrates war dies nicht möglich.

Zimmer1,0
Das Zimmer war sehr alt. Auf der Toilette waren trotz Reinigungsschild Schamhaare :-( auf der Brille. Die Badezimmertür konnte nicht von innen geöffnet werde sodass wir das Zimmermädchen zum öffnen holen mussten.

Gastronomie1,0
Essen war sehr schlecht. Fast nur Dosenessen selbst der Karottensalat am Buffet war aus der Dose. Als Käse gab es nur Schablettenkäse. Das Essen ist wohl eher was für die überwiegenden Englischengäste, die Deutschen finden hier weder die Spanische noch eine internationale Küche.

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicki
Alter:41-45
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Hallo, Nicki. Es tut uns leid, dass Sie Problemen während ihrem Auftenhalt hatten. Ihre Wörter helfen uns, unsere Dienste zu verbessern. Vielen Dank.
NaNHilfreich