Archiviert
Peter (41-45)
Alleinreisendim Juli 2015für 1-3 Tage

Teures Stadthotel mit spartanischer Ausstattung

2,8/6
Günstige Lage an der Westendstraße, große Hoteltiefgarage. Das Rezeptionsteam zum Empfang dürfte ich "gestört" haben, willkommen habe ich mich nicht gefühlt. Das Zimmer war nicht wirklich gereinigt vom Vorbenutzer. Haare im Bett & auf dem Boden, in der Ecke sogar halbgegessene Smarties …
Das Badezimmer ist eine eingebaute Plastik-Koje in der Größe einer Toilett-Anlage im Flugzeug. Das Nacht-Team (Rezeption & Bar) war sehr nett & zuvorkommend, das Frühstücksbuffet war OK.

Lage & Umgebung3,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer1,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel1,0
Größe des Zimmers2,0
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service2,0
Rezeption, Check-in & Check-out1,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie3,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel2,7
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit1,0
Familienfreundlichkeit3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Peter
Alter:41-45
Bewertungen:37
NaNHilfreich