phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Andrea (56-60)
Verreist als Paarim Oktober 2019für 1 Woche

Modernes, großzügiges Hotel direkt am Strand

6,0/6
Das Hotel liegt direkt am Strand, oben auf einer Klippe. Zur Shoppingmele sind es 15 Minuten zu Fuß, zum Fischerdorf Morro Jable etwa 45 Minuten zu Fuß. Dss Hotel hat drei Pools im allgemeinen Bereich und noch einen im speziellen Starprestige Bereich. Es gibt genügend Sonnenliegen. Alles ist frisch renoviert, obwohl manche Materialien bereits wieder Abnutzungsspuren zeigen. Die Zimmer sind sehr modern und kühl bis kahl eingerichtet. Das Essen ist gut und abwechslungsreich und vieles wird vor den Augen des Gastes zubereitet.

Lage & Umgebung6,0
Direkt am Strand, allerdings oben auf der Klippe gelegen. Zum Strand muss man durch die Hotelanlage und dann einige Stockwerke hinab gehen.
Der Strand ist ca. 5 km lang und wirkt leer, die Menschen verlaufen sich dort. An der Strandpromenade entlang erreicht man die Ladenzeile in etwa 15 Minuten, den Fischerhafen von Morro Jable mit vielen Restaurants und Bars in etwa 45 Minuten. Transferzeit zum Flughafen von Puerto del Rosario in etwa 70 Minuten.

Zimmer4,0
Wir hatten eine Starprestige Juniorsuite. Sie war leider sehr kahl eingerichtet. Die Farben sind creme, weiß und beige, mit großen Unterwasserfotos als Wandschmuck. Soweit sehr hübsch. Aber in einem 5 Sterne Hotel erwarte ich einen gewissen Charme, aber hier gibt es nur das Nötigste. Und leider viel zu wenig Schrankraum und Bügel. Unbedingt selbst welche mitbringen! Die Dusche ist sehr schön und groß, mit einem beweglichen Duschkopf und einem großen Regen-Duschkopf an der Decke. Aber auch hier kaum Stauraum. Auf dem riesigen Balkon stehen leider nur 2 Stühle und ein Tischchen, keine Lounge chairs oder Liegestühle.

Service6,0
Perfekt. Durchweg alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausgesprochen nett und lächeln und grüßen immer sehr freundlich.
Bei unserer verspäteten Ankunft um 22:30h war das Restaurant bereits geschlossen, aber der freundliche Rezeptionist ließ uns nochmal etwas Essen: Salat, Käse, Aufschnitt, Brötxhen und Dessert, sowie Getränke ins Restaurant bringen. Toll!!

Gastronomie6,0
Wir hatten All Inclusive. Das Essen war sehr gut zubeteitet, abwechslungsreich und meist von guter Qualität. Leider scheint es im Restaurant keine feste Ordnung zu geben, so dass man bei jedem Essen wieder neu suchen muss, wo sich Salat, Antipast und Kase dieses Mal befinden.
Die Tischweine sind überwiegenend sehr gut.
Leider gibt es zum Frühstück nur eine Sorte Schwarztee. Earl Grey Tee sucht man vergens, ebenso wie grünen Tee. Dafor steht ei e Nespresso- Maschine zur Verfügung.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Oktober 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:56-60
Bewertungen:64
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Andrea,

zunächst möchten wir uns bei Ihnen für Ihre Bewertung bedanken.

Unser hochmotiviertes und freundliches Team soll für ein besonders angenehmes Ambiente in allen Bereichen sorgen, indem sich unsere Gäste sehr wohl fühlen. Daher ist Ihre Gesamtbewertung eine Bestätigung unserer zahlreichen Bemühungen.

Auch danken wir Ihnen für Ihre konstruktive Anregung und werden diese gerne weiterleiten. Da alle Details für uns von großem Wert sind, um unseren Urlaubern stets einen überaus angenehmen Aufenthalt bei uns zu ermöglichen.

Wir hoffen, Sie auch weiterhin bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen,

Quality Manager
Iberostar Selection Fuerteventura Palace
NaNHilfreich