Beim Sunny Sale von HolidayCheck Reisen kannst Du Dir bis 8.5. einen Sofortrabatt von bis zu 500€ sichern.
Alle Bewertungen anzeigen
Claudia (46-50)
Verreist als Familie • August 2022 • 2 Wochen • StrandSehnsuchtsort - unbeschreiblich schön !
6,0 / 6

Villa mit sehr guter Ausstattung und in schönster Lage. Perfekt für Individualurlauber die gerne Ruhe finden und einen fantastischen Ausblick genießen.


Lage & Umgebung
6,0

Hanglage über Jandia mit Blick auf den Strand und die Salzwiesen. Fahrt ab Flughafen ca. eine Stunde. Der Weg ist einfach zu finden: über die Hauptstrasse. Ein kurzer Weg zum Strand führt über Treppen. In Laufweite sind der Leuchtturm und die Lagune, sowie die Promenade und Düne im Fischerdorf. Der Strand reicht um die ganze Halbinsel und ist sehr feinsandig und breit. Läden für Lebensmittel und Shopping allgemein sind einfach zu erreichen. Ausflüge zu Buthihondo Beach und der Küstenstraße zum Mirador Del Salmo sind sehr angeraten. Dort ist auch ein schöner Supermarkt Mercadona. Der Ausblick auf die Lagune Risco del Paso ist wunderschön. Die Meerwasser Schwimmbecken bei Costa Calma sind auch interessant. Tagesausflug zum Dünen Naturschutzgebiet ca. 2 Stunden Fahrt ist auch toll. Vorsicht bei der Parkplatzwahl, damit man sich nicht im Sand fest fährt.


Zimmer
6,0

Angenehme Umgebung sehr gepflegt und immer höchst sauber. Es gibt in der Küche alles wie Herd und Backofen. Zusätzlich noch Toaster Mikrowelle und Kaffeemaschine. Freundliche Zimmer mit Betten, Schrank Nachttisch und Ablage sowie Stühlen und zubuchbar ein Safe. Die vorhandenen Verdunklungsvorhänge und Möglichkeit zu klimatisieren ( wer das möchte) machen das Klima angenehm. Der Trockenraum mit Wäscheständer ist sehr praktisch. Betten und Bettzeug sind sehr gut wir haben sehr gut geschlafen.


Service
6,0

Immer freundliches und nettes Personal. Wir fühlten uns sehr wohl. Der Pool wird täglich gereinigt und die Gartenanlage ist sehr gepflegt. Wir kommen gerne wieder. WLAN und Strandhandtücher sind ein super Service. Die Anlage bietet auch einen eigenen Eingang sowie Stellplatz. Die Sitzbereiche sind durch die Bauart mit Trennwänden versehen. Sonnenschutz und Sonnenschirme sind vorhanden. Ebenso bequeme Auflagen auf Stühlen und Liegen. Alles top.


Gastronomie
5,0

Es ist ein Selbstversorgerhaus und es wird gerne mit Tipps und Infos weiter geholfen bei Fragen zu Lokalen usw. Unsere Tipps sind: Taberuga Pizza sehr nett und die Pizza sehr lecker. Meerblick gibt es dort auch und sehr kinderfreundlich. La Farola Del Mar wer Glück hat mit Tisch direkt am Meer. Fisch des Tages und Schnitzel für die Kinder sehr gut.


Sport & Unterhaltung
6,0

Am liebsten sind uns der Balkon und die Dachterrasse neben dem Strandbesuch. Hübscher Pool der gemeinschaftlich genutzt wird. Häufig sind alle am Strand oder auf Ausflügen-da kann es sein, dass man am Pool niemanden trifft. Vormittags kann der Whirlpool genutzt werden. Es gibt neue Ruheoasen auf der Gemeinschaftsterrasse und der Pool ist abends schön beleuchtet. Die Anlage ist ruhig und es gibt abends keine Animation. Dies ist für uns ein Pluspunkt !


Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudia
Alter:46-50
Bewertungen:4