phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Melanie (26-30)
Verreist als Paarim Juni 2018für 2 Wochen

Entspannter Aktivurlaub in Kenia

5,0/6
Die Abholung vom Flughafen hat reibungslos geklappt. Am Hotel angekommen gab es ein Erfrischungsgetränk und ein Frischetuch, sehr aufmerksam. Das Hotel versprüht einen tollen Flair, die einzelnen Häuschchens machen es alles privater, das finde ich schöner als solch riesigen Hotelbauten.
Es ist auf jeden Fall eines der Top Hotels für einen Afrikaurlaub.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt am Strand. Dieser ist natürlich öffentlich, sodass natürich jeder Zutritt hat, auch die Beachboys die einen um den Finger wickeln wollen.
Viel Ruhe ist durch die Abgelegenheit gegeben, zu einem Einkaufsmarkt sind es knappe 10min. mit dem Auto, wir haben das nur in Begleitung unseres Reiseleiters gewagt, man kann sich aber auch ein Taxi oder Tuk Tuk mieten.
Die Fahrt zum Hotel waren ca. 1h über holprige Straßem;) Man sollte nicht Rückenkrank sein, es schuckelt schon ordentlich. Und auch die Nase wird überrascht sein, welch Gerüche sich in Mombasa vereinen.

Zimmer5,0
DIe Zimmer waren stets sauber, natürlcih gibt es an einigen Ecken Bedarf es zu verbessern, aber das sich eben afrikanische Standards und wir Europäer sind manchmal etwas verwöhnt;) Der Balkon war sauber und lud zum Entspannen ein. Das Bett war gut zum Schlafen, die Klima funktionierte tadellos. Wir hatten ein Bestpreiszimmer, lediglich ein Fernseher war nicht im Zimmer, aber hey...draußen springen Affen rum und die Gärtner klettern auf Palmen um Kokusnüsse herunterzuholen, wer brauch da bitte einen TV:)))
Und auch das freie Wlan viel mal aus und es war großes Geschrei, ich finde wenn man im Urlaub ist, kann man getrost die Technik zurück lassen.
Bis auf Geckos kam kein Nachtgast dazu;)

Service6,0
Das Personal ist sehr freundlich. Die ein oder andere vielleicht etwas schnippisch aber wenn man weiß, wo man jeden Tag zu sitzen hat, hat man nicht viel mit ihr zu tun. Die Kellner alle durchweg sehr nett und freundlich.
Man sollte aber Englischkenntnisse mitbringen und auch gewählt sein, von den Einheimischen kein Deutsch zu verlangen. Denn NEIN, nicht überall auf der Welt spricht man Deutsch. Daher lieber ein Wörterbuch mitnehmen. Ich kam mit meinem Schulenglisch sehr gut zurecht.

Gastronomie6,0
Das Essen war nicht übermäßig üppig aber für jeden Geschmack immer was dabei und ich hab alles probiert und somit wurde man auch satt;) Ich liebe die afrikanischen Gewürze, Das Essen war einfach TOP!!!!Es gibt sogar 16 Uhr eine Kaffee und Teezeit auch für Halbpensioner, das fand ich super, denn es ist doch manchmal lange wenn man bis zum Abendsessen warten muss. Aber so ein Käffchen ( für meine Verhäktnisse sehr stark) und ein belegtes Brot zwischendurch ist einfach super.

Sport & Unterhaltung5,0
Es hängen Programme aus, täglich. Von Wassersport zum Bogenschiesen und Beachvolleyball.
Der Animateur ist mega lustig und motiviert gut. Zudem versucht er sich auch an fremde Sprachen wie polnisch, das klingt dann lustig.;)
Es gibt zwei Pools, auch Kinder haben ihren Spaß und stören dabei die Erwachsenen beim Schwimmen nicht. Liegen waren ausreichend da und der Poolmann ist auch immer bemüht hinterher zu kommen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Melanie
Alter:26-30
Bewertungen:3
Kommentar des Hoteliers
Liebe Melanie,

haben Sie vielen Dank für Ihre tolle und ausführliche Bewertung unserer Severin Sea Lodge. Schön, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genossen haben!
Kommen Sie uns doch bald wieder einmal am Bamburi Beach besuchen!

Ihr
Severin Sea Lodge Team
NaNHilfreich