Katja (56-60)
Verreist als Familieim Juli 2017für 1-3 Tage

Sprachlosigkeit - muss man selbst hin!

6,0/6
Ein Traum, den man nur sehr netten Menschen weiterempfehlen darf! Sprachlosigkeit...Das Essen scheint von einem Sterne Koch zu sein! Man muss Koffer selbst tragen-- aber das ist nicht weiter schlimm.

Lage & Umgebung6,0
Bessere Lage als auf einer Burg und einem Hügel gibt es nicht! Ist natürlich nur kurvig zu erreichen. Meran und Bozen sind spitze

Zimmer4,0
einfach, z.T. etwas eng- aber völlig ausreichend. Gut, dass es kein TV gibt darin!! Somit herrscht wohlverdiente Ruhe

Service6,0
Alle Wünsche werden erfüllt!

Gastronomie6,0
Sterne Küche!

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt tatsächlich einen Pool! unfassbar! vielleicht sollte man die Hecke wegnehmen, damit man vom Wasser aus den Blick ins Tal hat!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Katja
Alter:56-60
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für die nette Bewertung.
Die neue Schwimmbadplanung ohne Hecke ist bereits in Planung, aber wann wir dieses umsetzen ist noch nicht klar!
Schön dass Ihnen unsere Küche so geschmeckt hat! Wir freuen uns sehr darüber.
NaNHilfreich