phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Michael (36-40)
Verreist als Paarim August 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Tolles Hotel

5,0/6
Ein sehr großes und schönes Hotel. Die Sauberkeit und die Hygieneumsetzung sind sehr gut. Das personal ist sehr freundlich. Der Ort ist leicht "abgelegen"

Lage & Umgebung4,0
Lage

Die Fahrt vom Flughafen mit TUI privat Transfer ca. 25 Minuten. Mit dem Reisebus dauert es dementsprechend länger, da noch andere Hotels angefahren werden.

Im August hatten wenige Geschäfte aufgrund Covid-19 geöffnet. Wir waren schon mal in Meloneras und wussten im Vorfeld, dass es hier wenig zu tun und erleben gibt und es ruhiger ist.

Das Hotel liegt direkt am Meer, der öffentliche Sandstrand beginnt wenige Meter entfernt vom Hotel.

An der Promenade kann man schön entlang schlendern.
Wenige Meter entfernt vom Hotel gibt es einige Bars und Restaurants, sowie den Leuchtturm (Wahrzeichen) und eine Shopping-Mall. Zum ZOB sind es 5 Minuten.

Ausflugsziele kann man entweder mit dem BUS vom ZOB erreichen oder, was ich jeder Person empfehlen würde, ein Mietwagen für 3 Tage zu nehmen um einiges zu sehen. Es gibt auch den einen oder anderen Reisevermittler in der angrenzenden Mall oder am Strand.

Was ich empfehlen kann unweit vom Hotel: Eiscafe Pinguin, macht den besten Crêpes weit und breit (Nutell und Banane) und Tavolo 14 Nicola Pizzeria, macht die beste Pizza auf Gran Canaria.

Wer in die Hauptstadt fahren möchte, sollte den Expressbus nehmen.

Zimmer5,0
Unser Zimmer „DZ seitl.MB“ war schön groß und geräumig. Ein Highlight ist natürlich der Meerblick, aber auch die Regendusche war mega. Das Bad war schön groß und war u.a. mit 2 Waschbecken und ein Bidet ausgestattet. Das Bett war bequem, ich hatte an der Rezeption nach einer härteren Matratze/Auflage erfragt und diese prompt bekommen.

Der TV hatte unzählige Sender, davon viele aus Deutschland.
Auf den ersten Blick sah das Zimmer modern aus, bei genauerem Hinsehen sah man jedoch die älteren Gebrauchsspuren an den Möbeln.

Service6,0
Der Service im Restaurant war sehr gut. Die Kellner und Kellnerinnen sind sehr freundlich.
Die Rezeption ist vorbildlich in Sachen Service. Verstehen die Problemlagen und bemühen sich sofort um eine Lösung.
Zimmerreinigung war gut.
An sich ist überwiegend das Personal sehr freundlich und Hilfsbereit.

Gastronomie5,0
Was es nicht alles gibt! Unmengen an allem was man sich vorstellen kann. Das Essen hat sehrt gut geschmeckt, leider wenig gewürzt. Da hätte ich mir mehr gewünscht. Auch gab es keine Auswahl an Gewürzen, lediglich Pfeffer und Salz.
Das Hygienekonzept im Restaurant ist sehr gut, leider wird es von den Touristen nicht umgesetzt (weil alle ja verhungern...). Da würde ich mir mehr Steuerung vom Personal wünschen.

Frühstück sowie Abendessen war wirklich gut. Die Aufzählungen erspare ich, da es wirklich alles gab.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Poolanlagen sind wirklich sehr schön gemacht und laden zum entspannen ein. Der Infinity Pool ist wirklich toll. Es gibt ausreichend liegen, die bereits ab 07:00 Uhr besetzt sind..

Das Gym ist klein, aber fein. Laufbänder, Stepper, einige Geräte sowie Gymnastikmatte sind vorhanden. Lediglich Kurzhanteln fehlen. Ich hatte mir extra eine Blackroll mit in Urlaub genommen um mein Training zu unterstützen.
Ein Wartungshinweis der Geräte fehlt jedoch.
Vom Balkon konnte ich sehen, dass es Gymnastikgruppen morgens gibt.

In den Infinity Pool dürfen nur Erwachsene (+18). Schön wäre, wenn auch der Liegenbereich Erwachsenen vorbehalten wäre.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:36-40
Bewertungen:19
NaNHilfreich