phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Jürgen (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2019für 2 Wochen

RIU Funana TOP ! Von Tui wurde ich abgezockt !

5,0/6
In die Jahre gekommenes Hotel, mit sehr gutem Service, gutem Essen, und einem guten Animation und Abendprogramm. Die Riu Hotelkette ist fest in der Hand von TUI und ich habe lange überlegt wie ich das Hotel bewerte, den TUI hat mich aberzogt, das Hotel wurde 7 Monate vor dem Flug als Frühbucher Angebot angeboten, und war 3 Monate vor Abflug schon 600 Euro günstiger und 1 Monat vor Abflug 800 Euro günstiger. Ich habe so etwas in dieser Preisklasse noch nicht erlebt, und werde nicht mehr über TUI buchen. HolidayCheck hat mir als Reiseanbieter ein besseres Zimmer angeboten und die Differenz bezahlt. Tui hat mir die mehr kosten in Rechnung gestellt, ich habe den Betrag aber von HolidayCheck erstattet bekommen Mein Schwager hatte ein Zimmer vom Typ1 ich hatte ein Zimmer vom Typ 3 beide Zimmer waren gleich groß und gleich ausgestattet.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt ca. 15 Autominuten vom Flughafen entfernt, es werden aber 3 Hotels angefahren so dauert die hinfahrt 40 Minuten. Nach Santa Maria mit dem Taxi ca. 2 km in 3-4 Minuten oder zu Fuß 20 Minuten ( am Strand entlang 50-60 Minuten). Der Strand ist sehr schön aber 8-10 Minuten Fußweg vom Hotel. Direkt um das Hotel gibt es nichts. Aber in Santa Maria kann man bummeln und Shoppen. Es gib ca. 5-6 Restaurants 4-5 Bars, 2 kleine Supermärkte, eine Apotheke, eine kleines Krankenhaus, ein schönes Spielcasino (kann ich nur empfehlen ab ca. 22.00Uhr) und ca. 4-5 Souvenirshops. Die Fußgänger Straße wurde neu gepflastert und lädt ein zum Bummeln.

Zimmer5,0
Das Zimmer sind in die Jahre gekommen und war renoviert, und zweckmäßig. Das Zimmer war sauber und alles was da war funktionierte. Der Balkon war klein und die Aussicht öde. Es gibt ein TV mit 6 Deutschen Programmen. WLan war auf dem Zimmer im Block 9 zu empfangen. Es gab einen Wasserkocher, die Minibar wurde täglich mit 2 Liter Wasser und ab und zu mit Mineralwasser gefüllt. Je nachdem wo das Zimmer ist kann es durch die langen Flur Gänge, durch Gäste die auf ihr Zimmer gehen aber auch morgens durch Personal Laut werden.

Service6,0
Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich, und bemüht den Urlaub so schön wie möglich zu gestallten. Sie wirkten alle sehr zufrieden. Von der Animation über die Kellner bis zur Rezeption oder den Gärtnern und Security Mitarbeiter . Hier gebe ich die volle Punktzahl!

Gastronomie6,0
Das Frühstück, Mittagessen, oder Abendessen ist sehr gut. Die A-la-carte Restaurants lohnen nicht, hier gibt es das gleiche wie im Haupt Restaurant und man muss trotzdem zum Buffet (keine Bedienung am Tisch). Im Kulinaris wird man am Tisch bedient. Aber hier sitzt man in einem Glaskasten was uns nicht gefallen hat. Die Getränke bekommt man in allen Restaurants am Tisch serviert, und das ohne langes warten.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Animationsteam verbreite gute Laune und macht einen guten Job. Das Abendprogramm ist sehr gut. Shows, Live Musik, und das auf verschiedenen Bühnen. Volle Punktzahl !

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:56-60
Bewertungen:33
NaNHilfreich