phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Roger (56-60)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Hotel nicht zu Empfehlen

2,0/6
Das Hotel und Restaurant hat den Hauch von den 70iger, was nicht negativ zu sehen ist...a b e r es wird an/in diesem Obejekt leider nichts mehr Investiert (schade!!).


Das Frühstück hat eine große Auswahl, aber es werden jeden Tag aufgebackene (oder ältere) mit wenigen frischen Brötchen gemischt, dasselbe gilt für Wurst und Käse, was zur Folge hatte, das meine Frau verschimmelten Käse und muffige Wurst hatte was sehr hygienisch bedenklich ist.

WLan funktioniert dort auch nicht.



Lage & Umgebung4,0
Direkt an der Durchgangsstrasse von Titisee, was aber nicht störend war. Ca. 8 Gehminuten zum See oder Bahnhof.

Zimmer2,0
Wir hatten das Zmmer Nr.14, Hochzeitszimmer, was im ersten Augenschein mit dem Himmelbett (mit Spiegel) ( bei Bewegungen, sehr laut "knarrt"),Schrank, Tisch mit zwei Stühlen und einem FlachTV mit acht Programmen, o.k. schien. Doch im Bad fehlte bei der Duschkabine eine Tür, was zur Folge hatte,daß das Bad nach dem Duschen unter Wasse stand, obwohl aus dem Duschkopf nur sehr mäßig Wasser kam.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service2,0
Außer dem Chef (sehr wortkarg) und einer sehr netten Angestellten sprachen weitere vier Angestellte sehr schlecht bis garnicht Deutsch (Osteuropäer?).
Positiv ist die "Schwarzwaldcard" mit der viele Attraktionen
kostenlos sind!!

Gastronomie1,0
Das Abendessen (HP) war leider unterirrdisch(nur der Hauptgang!!) . Am ersten Tag Schnitzel mit Pommes oder Rinderleber mit Pommes, (Schnitzel war kaum gebacken).
Am zweiten Tag Zigeunerbraten vom Rind mit Pommes oder Schwarzwald-Forelle mit Kartoffeln. Rinderbraten war o.k. aber mit Zigeunerbraten nichts zu tun. Dann kam Tag drei--unglaublich-- Szegediner Goulasch (wer es nicht kennt, bitte googeln) mit Petersilienhohlnudeln ( Penne) und Blaukraut. Hier wurden Schnitzel, Rinderbraten und Rinderleber zu Goulasch verarbeitet.Wir konnten nur die Beilagen essen

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Dieses Hotel muß nicht umbedingt modernisiert werden,
denn es ist eigendlich ein "Schmuckkästchen". Doch sollten Defekte abgestellt und Stück für Stück
renoviert weden !

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Roger
Alter:56-60
Bewertungen:5
NaNHilfreich