Archiviert
Wolfgang (61-65)
Verreist als Paarim Juni 2012für 1 Woche

Empfehlenswertes Wanderhotel

5,4/6
Das schon ältere und traditionsreiche Hotel wird als Familienbetrieb geführt. Wir hatten Halbpension gebucht und sind gut damit gefahren. Während unseres Aufenthalts waren viele deutsche und auch holländische Gäste anwesend neben italienischen Besuchern

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt recht zentral in Cortina und trotzdem idyllisch an einem Bach mit viel Ruhe ums Haus. Die Ortsmitte mit Fußgängerzone ist in 5, der Busbahnhof in 10 Minuten zu erreichen. Von hier aus Busverbindungen zu allen Ausgangsstationen für die wichtigsten Wanderungen. Shopping in Cortina ist sehr gut, wenn auch nicht besonders billig.

Zimmer5,0
Wir waren in einer Gruppe unterwegs und die Zimmer waren sehr unterschiedlich bezüglich der Größe. Die Ausstattung immer rustikal und vollständig, manche Zimmer sehr gräumig, andere mit nur wenig Platz um das ausladende Bett herum.
Sanitäbereiche alle in einwandfreiem und sauberen Zusatnd.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Das gesamte Personal war stets ausgesprochen freundlich. Allerdings waren neben der Chefin nur wenige Angestellte der deutschen Sprache mächtig, was aber kein Problem für uns war. Zimmerreinigung stets einwandfrei, der Service im Restaurant teilweise etwas rustikal (jüngere ungelernte Kräfte).
Bei unseren nachmittäglichen Getränkebestellungen gab es immer kostenlos Gebäck und Knabbersachen dazu - sehr aufmerksam.

Gastronomie5,0
Landestypische Küche mit Wahlmöglichkeit aus mehreren Vorspeisen und Hauptspeisen. Bei dem verlangten Preis eine ordentliche italienische Küche ohne Höhenflüge aber es war immer etwas dabei.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Das Hotel ist eine gut Ausgangsbasis für Wanderungen um Cortina d'Ampezza herum. Im Sommer außerdem mit einem gute Preis-/Leistungsverhältnis. Winterpreise werden deutlich höher sein.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2012
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:61-65
Bewertungen:96
NaNHilfreich