Vorherige Bewertung "Perfekter kulinarischer Verwöhnurlaub"
Nächste Bewertung "Ausgezeichnet und empfehlenswert!"

Hermann Alter 66-70
5.7 / 6
Weiterempfehlung
Mai 2011
archiviertArchivierte Bewertungen haben keinen Einfluss auf den aktuellen Bewertungsdurchschnitt, da der Reisezeitraum mehr als 25 Monate zurück liegt oder das Hotel sich grundlegend verändert haben kann.

„Sehr angenehmes Hotel mit ausgezeichnetem Service”

Modernes und sehr konfortables **** Hotel verbunden mit traditionelem, erkennbar an Kleinigkeiten wie die Ausgestaltung der Treppenhäuser und Flure.Egal wo man sich befindet, hat man den Eindruck, dass es kein grosses Hotel ist.Wenn ich von meinem Zimmer auf die anderen schliessen darf, sind die Zimmer modernst ausgestattet, sauber und es nichts beschädigt.Es steht von Übernachtung bis Vollpension alles zur Verfügung.Es sind alle Altersgruppen von Kindern bis älteren Leute (80 Jahre) dort anzutreffen. Überwiegend sind die Gäste deutschsprachig.


  • Hotelsterne sind berechtigt
  • Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
  • Preis-/Leistungsverhältnis: Sehr gut

  • Hotel allgemein
    6 / 6
  • Lage & Umgebung
    5 / 6

    Das Hotel liegt auf über 1300 m in einer kleineren Ortschaft und läd zur Ruhe und Entspannung ein. Es empiehlt sich, dort ein Auto zu besitzen, weil die nächst grössere Stadt (Bozen) 35 km weit weg ist. Wenn das Wetter schön ist hat man vom Zimmer aus ein herrliches Panorama.Im Dorf gibt einen Laden, der alles zu anbieten hat, wenn man ihn überhaupt braucht. Am Abend kann man sich an der Bar unterhalten.Für den Wanderer ist es Paradies. Und für den Kulturbeflissenen ist auch gesorgt. Die Dolomiten bieten da genügend.

  • Service
    6 / 6

    Das Personal ist ausgesprochend entgegenkommend und auch bereit ein kleines Schwätzchen zu halten. Man hat den Eindruck, in einer grossen Familie zu sein.Die Zimmer werden jeden Tag wieder frisch hergerichtet.

  • Gastronomie
    6 / 6

    Die Verpflegung ist nach meinem Geschmack ausgezeichnet und abwechslungreich. Speiskarte bewegt sich zwischen Trationellem (auch landesüblich) bis hin zu Neuem. Es ist für jeden Geschmack gesorgt.Wer ein gutes Bier trinken will, bekommt es und ein Weinkenner kommt hier auch auf seine KostenDas Frühstücksbuffet ist reichhaltig, von leichter (zB Müsli) bis hinzu deftiger Kost. Die Auswahl am Kuchenbuffet für den Nachmittagskaffee ist ein Gedicht.

  • Sport, Pool & Unterhaltung
    5 / 6

    Ist im Hotelprospekt nachzulesen.

  • Zimmer
    6 / 6

    Sehr gräumig mit angenehmer Möblierung, mit viel Naturholz.Ich konnte im Bett sehr gut schlafen.Das Bad war sehr konfortabel nach neuesten Stand der Technik ausgestettet.Fernseher ist auf dem Zimmer.



Besondere Tipps
Wer Ruhe sucht, der ist hier goldrichtig. Ich habe die Ruhe genossen. Hier kann man dem Alttagsstress entfliehen.Entsprechend dem Angebot stimmen aus meiner Sicht die Preise. Darf ich etwas aus meinem Empfinden bemerken ??:Ich habe dort nicht eine Sekunde Fernsehen geschaut. Man sollte liebgewonne Gewohnheiten zuhause lassen, damit man sich im Ferienort richtig erholen kann. Das Land oder auch den Landstrich, in dem man sich befindet, sollte man sich anschauen und geniessen, damit man etwas wunderbares mit nach Hause nehmen können. So ist es mir gegangen.


Infos zur Reise
  • Verreist als: Single
  • Kinder: keine
  • Dauer: 3-5 Tage im Mai
  • Zimmertyp: Doppelzimmer
  • Zimmerkategorie: Executive
  • Ausblick: zum Garten


Bewertung melden
Vorherige Bewertung "Perfekter kulinarischer Verwöhnurlaub"
Nächste Bewertung "Ausgezeichnet und empfehlenswert!"