Archiviert
Marcel (26-30)
Verreist als Paarim Mai 2012für 1 Woche

Super Hotel in bester Lage!

5,7/6
Wir waren wirklich sehr positiv überrascht über die Sauberkeit im Hotel und die Freundlichkeit des Personals.
Ich könnte wirklich keinen negativen Punkt ansprechen. Alles war zu unserer vollsten Zufriedenheit. Ich habe mich gewundert das das Hotel nur 2 Sterne besitzt. Meiner Meinung nach mindestens 3.
Normalerweise machen wir selten Urlaub ein zweites mal an einen Ort, doch ich muss sagen das wir so begeistert waren das wir einen zweiten Aufenthalt im Hotel Osiris planen.
Das Hotel ist relativ klein im Vergleich zu den Toristenbunkern in der Ortschaft. Es hat nur 2 Stockwerke.
Beim Essen haben wir immer was gefunden was sehr lecker war und es ist wirklich für jeden was dabei. So sah es auch beim Frühstücksbuffet aus. Die Preise für Getränke waren auch human. Wir haben für Kaffee außerhalb der Frühdruckzeiten 1,40€ bezahlt. Egal ob Latte oder Capu. Ein frisch gezapftes Bier kostete 2,80€ 0,5L. Also alles wirklich ok.
Wer sich die Touristenattraktionen anschauen möchte wie Hippie-markt oder die wunderschöne Ibiza-Altstadt sollte mit dem Bus fahren. Die fahrt dauert ca. 20 Minuten und kostet gerade mal 1,95€ pro Strecke. Zum Hippie-Markt musste man einmal umsteigen und kostete pro Strecke ca.3€.
Aber alles wirklich leicht zu finden. Auch für uns. Obwohl wir seit gefühlten 10 Jahren kein Bus mehr gefahren sind :)
Man kann sich natürlich auch für kleines Geld einen Roller mieten und die Insel so erkunden.
Die Altstadt ist eigentlich ein muss. Wir schwären heute noch und haben etliche Fotos gemacht. Gerade abends wenn die Burg beleuchtet ist wirkt sie Traumhaft schön. Aber festes Schuhwerk nicht vergessen und Frauen rate ich zu flachen bequemen Schuhen. Wer die Burg bis oben erkunden will sollte gut in Form sein. Ein kleiner Tipp noch dazu. An den Touristeninformationsständen gibt es kleine Karten für die Burg wo die kleinen Gassen alle recht übersichtlich aufgezeichnet sind. Man kann schnell den überblick verlieren oder übersieht gar ein paar schöne Ecken.

Fazit: Tolles Hotel und sehr empfehlenswert. Man wird es nicht bereuen!

Lage & Umgebung5,6
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung5,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes5,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Mai 2012
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Marcel
Alter:26-30
Bewertungen:3
NaNHilfreich