phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Sonja (26-30)
Verreist als Familieim September 2015für 3-5 Tage

Stadthotel nahe dem Bahnhof

4,7/6
Das Millennhotel in Bologna liegt sehr nah beim Bahnhof Bologna Centrale. Zum Innenstadtkern sind es ca. 15-20 Minuten. Das Hotel wirkte auf mich teils etwas übertrieben auf schick gemacht. Die Mitarbeiter waren recht hilfsbereit.

Das Zimmer war geräumig, was uns nur sehr gestört hat, war, dass die Klimaanlage jedes Mal nachdem man das Zimmer verlassen hat und die Schlüsselkarte, die auch fürs Licht nötig war, abgezogen hat, die Klimaanlage angegangen und den ganzen Tag gelaufen ist. Wenn man dann abends aus der Wärme von ca. 35 Grad gekommen ist, waren es im Zimmer gefühlte Eisschrank-Temperaturen von ca. 21 Grad. So kalt habe ich es zuhause auch nie und ich fahre ja auch nicht nach Italien um im Zimmer zu frieren. Das fand ich daher sehr unangenehm und konnte manuell nicht höhergestellt werden. Zudem ist es m. E. eine Energieverschwendung, die Klimaanlage den ganzen Tag nonstop laufen zu lassen. Zudem wurde das Bett täglich neu bezogen und sämtliche Handtücher ausgetauscht, egal ob man sie überhaupt benutzt hatte. Alles nicht sehr umweltfreundlich und zudem unnötig. Dafür war das Klopapier allerdings aus braunem Ökopapier. Das passte für mich irgendwie nicht so recht zusammen.

Was außerdem gestört hatte, war, dass es im Bad trotz Nichtraucherzimmer stark nach Rauch roch, was vermutlich durch den Abzug kam, da nur eine Etage in dem Hotel für Nichtraucher ist.

Jedenfalls hatte das Frühstück allerdings für italienische Verhältnisse eine riesiger Auswahl, es gab u. a. Joghurt, Müsli, Croissants, Brötchen usw.

Alles in allem ist das Hotel nicht schlecht, aber ich würde bei meinem nächsten Bologna-Aufenthalt ein anderes ausprobieren.

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service4,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel4,0
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Sonja
Alter:26-30
Bewertungen:135
NaNHilfreich