Archiviert
Jens (26-30)
Verreist als Paarim Mai 2004für 2 Wochen

Kein Luxushotel, kostet aber auch nicht so viel

3,4/6
Das Hotel sieht aus wie ein typisches englisches Mehrfamilien-Reihenhaus. (siehe auch Bilder)
Macht optisch durchaus was her. Gäste aus aller Welt, halt ein typisches Touristenhotel für den mittleren Geldbeutel. Mir ist nichts aufgefallen, was mir Anlass geben könnte, über die Sauberkeit zu meckern. Wir hatten eines der oberen Zimmer zur (recht ruhigen) Straßee raus. Kann mich also nicht über U-Bahn-Lärm beklagen. Da ich das vorher aber auch davon gehört hatte, bat ich bereits bei der Buchung aus Deutschland um ein "vernünftiges" Zimmer.

Lage & Umgebung5,0
Earls Court, sehr gute Lage wie ich finde. Man ist schnell an der Tube-Station und kann somit alle Londoner Sehenswürdigkeiten sehr leicht erreichen. Zum Flughafen Heathrow fährt man mit der Tube fast 'ne Stunde, aber das kann man nicht dem Hotel ankreiden.

Zimmer3,5
Natürlich sehr klein, aber in London ist Raum nun mal so wertvoll wie kaum irgendwo sonst auf der Welt. Insofern habe ich nichts anderes erwartet. Das (renovierrte) Bad machte irgendwie schon was her, sowohl von der Optik als auch von der Ausstattung her. Wasserkocher, Tassen und Teebeutel waren auf dem Zimmer, außerdem TV, Safe, Radiowecker, Haartrockner und zwei große Schränke.

Service3,0
Dazu kann ich nicht viel sagen. An der Rezeption war man immer immer freundlich zu uns. Zimmerreinigung fand ich auch in Ordnung. Ansonsten haben wir keine Serviceleistungen in Anspruch genommen. Ich würde aber nicht zu viel erwarten. Deutsch spricht natürlich niemand.

Gastronomie2,0
Naja. Wir hatten nur Frühstück, aber das war nicht besonders. Es nervt auch schnell, wenn ständig dieses oder jenes gerade aus ist. Die Mädels haben sich sehr bemüht, aber es waren einfach zu wenige für den Job. Geschmacklich keine Highlights, aber solide und in Ordnung für das Geld.

Sport & Unterhaltung
nichts dergleichen vorhanden

Hotel3,5

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2004
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Jens
Alter:26-30
Bewertungen:3
NaNHilfreich