Gerhard (66-70)
Alleinreisendim August 2017für 2 Wochen

Sauberes Hotel gute Küche Geheimtipp für "Polen" ?

5,0/6
Ordentliches Hotel, zentral gelegen, gute vielseitige abwechslungsreiche Küche, freundliches Personal im Restaurant Lucy und Stelyan, auch an der Lobbybar kein Grund zur Klage. Pool "saukalt", der Dachpool für 10 LEV / Tag ist sehr teuer, WLAN ebenfalls, der Gästemix ist OK

Lage & Umgebung5,0
Hotel liegt sehr zentral direkt am Strand nur durch die Geschäftspromenade getrennt.
Kein Service am Strand.
in beide Richtungen sind es gut 5km ............alles was der Urlauber sucht..................vorhanden
Varna ist ca. 1/2 Std. mit Taxi weit weg.

Zimmer5,0
mein Zimmer 220 war zwar zur Rückseite und Straße, d.h. kaum Sonne, die Abgase von den vielen Fahrzeugen in der Einbahnstraße, trotzdem für mich war es ruhig, seitens TV ARD/ZDF/VOX/Pro7/MDR/RTL/KiKa..............
WLAN nur gegen Bezahlung 1 Tag 6LEV, 3 Tage 15LEV/ 1 Woche 30LEV.......................teuer

Service5,0
Das Personal ist generell freundlich , die Hilfsbereitschaft hängt mehr von den Sprachkenntnissen ab, ich habe noch nie einen Hotelmanager getroffen der kein Englisch kann außer im Lilia.
Mit Deutsch tun sich auch viele vom Personal sehr schwer, Polnisch ist z.B eine der Haussprachen................
Bei AI gibt es nur Wodka, Brandy, Wein w/r, Bier, übliche Alkoholfreie Getränke, Cocktails , Espresso gegen cash

Gastronomie6,0
für Bulgarien eine sehr gute und abwechslungsreiche Küche und großes Angebot. Das bei Desserts und Vorspeisen weniger Abwechslung bei der enormen Menge möglich ist, sollte man verstehen. Ich habe noch nie so viele sehr gute Variationen mit Schweinefleisch gegessen...................Die Restaurantleitung Lucy und Stelyan sind sehr um das Wohl bemüht

Sport & Unterhaltung1,0
keinerlei Angebote für keine Personengruppe, auch keine Animation oder Abendprogramm.
Pool sehr kalt ~ 20°C im Sommer !!!, beheizter Dachpool mit 10LEV teuer / Tag. Durch die vielen Gäste / Kinder ist schwimmen kaum möglich, springen, Ballspielen etc. trotz "Verbot"

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gerhard
Alter:66-70
Bewertungen:76
NaNHilfreich