Archiviert
Christopher (31-35)
Verreist als Paarim August 2015für 1 Woche

Über die Jahre immer schlechter...

1,5/6
Das Hotel liegt in einer kleinen Gasse, die man am besten als "Fußgängerzone" betrachten sollte. Es ist nicht sehr groß, laut, ungepflegt und das Personal ist unfreundlich und versucht nicht unbedingt auf die Gäste einzugehen. W-Lan ist sehr schlecht, Zustand der Einrichtung auch eher unterer Durchschnitt. Alle Altersklassen sind vertreten

Lage & Umgebung4,0
Die Lage zum Strand, Hafen oder allen anderen Ausflugzielen ist sehr gut. Man hat eigentlich alles in der unmittelbaren Nähe. Leider liegt was das Kleopatra Develi/ Bebek / Bavaria angeht genau das Problem; Es ist oft sehr laut weil man in den belebten Innenhof schaut, dieser ist eine art "Fussgängerzone".

Zimmer1,0
Da wir ins Saray Otel abgeschoben wurden kann ich nur dieses Bewerten: Zu kleine Duschen, das Bad im allgemeinen. Minibar nicht vorhanden, Safe ohne Schlüssel, dreckige Laken (wurden aber gewechselt), Möbel waren eher vom Flohmarkt, TV und Wlan zum vergessen....Laut Aussagen von anderen Gästen war es im Develi/ BEbek etc auch nicht besser
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Innenhof

Service1,0
Obwohl wir das Hotel gebucht hatten wurden wir (da wir mitten in der Nacht ankamen) ins naheliegende Saray otel verfrachtet. Angeblich waren die zur verfügungstehenden Zimmer alle ausgebucht. Das Saray otel ist eine echte Bruchbude, aber das Develi ist rückblickend auch nicht besser durch andere Faktoren. Personal war unfreundlich, Beschwerden wurden nicht ernstgenommen. Im Saray war wenigstens die Klimaanlage kostenlos, es war relativ sauber und ruhiger trotz des Aquaparks vor der Tür (dieser schliesst aber um 18:00 Uhr)

Gastronomie1,0
Man teilt sich einen Frühstücksraum mit den anderen Hotels die zum Develi gehören. Frühstück ist recht schlecht. Wenig auswahl, schlecht gereinigte Tassen etc.
Die Restaurants in der nahen Umgebung sind auf jedenfall besser und sehr zu empfehlen.

Sport & Unterhaltung1,0
Es gibt einen Pool....aber den muss man nicht erwähnen, da es eher einer Badewanne gleicht. Angebote gibt es auch keine

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
Wir sind schon mit wenig Erwartung ins Develi gegangen, da man ja eher nur zum Schlafen ins Hotel geht. Aber der Service und wie mit den Gästen umgegangen wurde war dann doch etwas zuviel. Ich war vor jahren schonmal im Develi, da war alles soweit Okay. Nicht berauschend aber genauso wie man sich das vorgestellt hat für nen kleinen Euro. Jetzt hat man das Gefühl das Personal hat das Hotel selbst aufgegeben....

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christopher
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich