phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Andreas (19-25)
Alleinreisendim August 2015für 2 Wochen

Hotel ist okey

4,0/6
Bei dem Kahya Hotel handelt sich um ein großes 4 Sterne Hotel in Alanya. Die Lage ist sehr sehr gut, man hat sehr viele Shoppingmöglichkeiten und für die jüngere Generation gibt es genug Clubs um die Nacht zum Tag zu gestalten.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist sehr gut.
Das Hotel liegt direkt am Strand, einfach über die Straße und durch den Park, schon ist man angekommen.
Shoppinggeschäfte, Bars, Restaurants sind nur eine Straße weiter, zu den und Clubs sind es auch nur 10 Minuten zu Fuß.

Zimmer5,0
Die Zimmer waren vom Einrichtungstil und von der Größe in Ordnung. Der Balkon ist groß genug um Handtücher etc. trocknen zu lassen. Im Zimmer befinden sich ausreichend Möbel um seine Klamotten unterzubringen und die TV Qualität war auch in Ordnung. Minibar war gegen Gebühren, die meiner Meinung nach zu hoch waren. Das Badezimmer war bei einigen Stellen ein bisschen renovierungsbedürftig, im allgemeinen konnte man sich aber nicht beschweren.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter ist gespalten. Einige Mitarbeiter waren engagiert und freundlich, wo hingegen andere eher lustlos und genervt wirken. Die meisten Mitarbeiter konnten kein deutsch, die MItarbeiter bei der Rezeption ausgeschlossen, aber mit ein bisschen Englischen Kenntnis kann man sich ganz gut verständigen. Die Zimmerreinigung war immer sehr gut, die Zimmer waren bei uns zumindestens spätestens um 10 Uhr gereinigt. Es gab jeden Tag frische Handtücher.

Gastronomie4,0
Es gibt einen Speisesaal, der ein bisschen zu klein war, aber einen Platz hat man trotzdem immer bekommen. Ansonsten gibt es eine Poolbar und eine Bar bei der Rezeption. Sauberkeit im Speisesaal war sehr gut, Tische wurden schnell gereinigt und wieder bedeckt. Das Essen hat gut geschmeckt, allerdings war bei allen drei Speisen am Tag zu einseitig, das einzige was sich geändert hat war die Fleischsortiment, die Beilagen waren immer das selbe.

Sport & Unterhaltung1,0
Die Poolanlage ist viel zu klein für so ein großes Hotel. Liegen wurden immer schon morgens reserviert. Das Animationteam ist nicht gut, somit ist die Animation nicht gut gewesen. Jeden Vormittag das selbe (20 Minuten Wassergymnastik) und ab und zu wurde für 15 Minuten Wasserball gespielt. Am Strand gab es auch keine Animation, man musste selbst kreativ werden um ein bisschen Sport zu treiben. Sonnenschirme und Liegestühle sind gegen Gebühr am Strand zu bekommen.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
W-LAN ist nicht empfehlenswert gewesen. Empfang hat man in der kompletten Hotelanlage. Traffic bzw. Datenvolum bekommt man aber nur in der Rezpetion oder an der Poolanlage, leider mit vielen Abbrüchen was teilweise sehr ärgerlich war.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich