phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Sabine (56-60)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Einmal reicht.

2,7/6
Bei Ankunft stand das gebuchte Zimmer wegen Überbuchung (angeblicher Systemfehler) nicht zur Verfügung - wir waren kein Einzelfall. Übernachtung im Apartmenthotel Wieland. Essen (Halbpension) wurde im Hotel Internazionale eingenommen, das vor Ort nur 3 und keine 4 Sterne aufweist. Spärliches Frühstücksbuffet. Flüssiger Quark, nur eine Sorte Obst und Gemüse. Nur innerhalb der Woche gebratene Eier. Täglich den gleichen (4 Sorten) Aufschnitt. Abendessen bestand aus einer täglich wechselnden Suppe, einem Salatbuffet, das fast immer gleich war. Wir mussten uns am Salatbuffet satt essen, da die Vorspeise (Pasta, Nudeln etc.) am Tisch serviert wurde und täglich unterschiedlich proportioniert war. Die Hauptspeise wurde ebenfalls am Tisch serviert und bestand lediglich aus einem Stück Fleisch oder Fisch mit einer kleinen Beilage. Der Nachtisch bestand entweder aus Pudding, Ananas oder Eis, was ebenfalls am Tisch serviert wurde. Uns hätte es zum satt werden nicht gereicht. Positiv war das sehr bekömmliche Essen. Das Servicepersonal war uns gegenüber teilweise sehr unfreundlich. Getränkezwang. Als ich einmal nichts zu trinken bestellt hatte, wollte uns einer der Kellner rauswerfen. Gäste waren vorwiegend älter (ab 50 Jahren bis 80 Jahre); meist Deutsche.
Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit.

Lage & Umgebung2,0
Bis in den Ort Torri del Benaco und dem nächsten Supermarkt waren es ca. 30 Minuten zu laufen. Da der Weg teilweise entlang der vielbefahrenen Straße ging (kein Fuß- oder Radweg vorhanden), war es sehr unangenehm. Der steinige Weg am Rand des Gardasees war nicht durchgängig nutzbar. Strand war erst in Torri del Benaco vorhanden (feiner Kies); ansonsten grober Kies oder Gestein. Der Swimmigpool wird kaum genutzt, so dass ausreichend Platz zum Schwimmen vorhanden ist. Eigene Getränke dürfen hier nicht getrunken werden - nur die von der hauseigenen Bar - Aufsicht. Nächste Bushaltestelle ist in unmittelbarer Nähe. Parkplätze stehen nur begrenzt zur Verfügung.

Zimmer4,0
Keine Bewertung möglich, da wir in dem Apartmenthotel Wieland infolge Überbuchung untergebracht waren.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service2,0
Zimmerreinigung sehr gut.
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft an der Rezeption sehr gut.
Freundlichkeit des Servicepersonals im Restaurant teilweise (bis auf 3 oder 4 Ausnahmen) sehr unfreundlich.

Gastronomie2,0
Qualität der Speisen war gut - keinerlei gesundheitliche Probleme nach dem Verzehr.
Auswahl des Frühstücksbuffets lässt zu wünschen übrig. Jeden Tag das Gleiche Buffet. Am Wochenende nicht mal Eier. Für Vegetarier steht nichts auf der Speisekarte, wenn es um die Auswahl des Hauptmenüs geht. Direkt anfragen.
Beim Abendbuffet steht zu den Salaten kein Dressing zur Verfügung. Essig und Öl stehen allerdings bereit. Die Atmosphäre hat uns im Lokal nicht gefallen. Es lag aber eher an der Unfreundlichkeit des für uns zuständigen Kellners, der uns teilweise ignoriert hat.
Die Sauberkeit des Hotels war gut, allerdings war das Besteck nicht immer sauber.


Sport & Unterhaltung4,0
1 x abends innerhalb der 7 Tage Musikprogramm (2-Mann Band). Die Musik hat eher das ältere Publikum angesprochen. Pool war o.k. Liegestühle standen kostenlos zur Verfügung. Wellnessangebote waren kostenpflichtig.

Hotel2,0

Tipps & Empfehlung
Das Hotel Internazionale würden wir nicht wieder mit Halbpension buchen, da es im Ort Torri del Benaco genügend Restaurants oder gemütliche Lokale gibt, wo man sich nachmittags und abends hinsetzen kann. Man muss sich entscheiden: entweder bei Halbpension abends im Hotel bleiben oder abends in den Ort gehen , um dort zu essen.
Unsere Meinung ist, dass das Hotel keine 4 Sterne verdient.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:56-60
Bewertungen:6
NaNHilfreich