100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Hildegard (61-65)
Verreist als Freundeim März 2019für 2 Wochen

Ein schönes Hotel in guter Lage. Empfehlenswert!

5,0/6
Ein sehr schönes Hotel in guter Lage. Kurze Entfernung zum Ort, zum Strand und auch zu den beiden Häfen.
Eine schöne Poolanlage und ein weitläufiger Garten.

Lage & Umgebung6,0
Die Fahrt vom Flughafen dauerte ca. 45 Minuten. Man konnte sehr gut in beide Richtungen spazieren. Zum großen Hafen und Marina Rubicon und auch in die Stadt. Von Playa Blanca kann man sehr viele Ausflüge machen. Das öffentliche Busnetz ist sehr gut. Es gibt auch ein Reisebüro "Last Minute Travel" im Ort, worüber wir eine Süd Tour gebucht haben

Zimmer4,0
Wir hatten gegen einen Aufpreis ein Superior Zimmer mit Poolblick gebucht.Zimmer Nr. 2096. Das Mobilar ist etwas abgenutzt aber die Zimmer sind schön groß. Schöne große Fliesen und keinen Teppichboden.
Das Bad ist geräumig.

Service4,0
Das Personal war freundlich, manchmal auch etwas reserviert. Das ist mir allerdings lieber als diese "schleimige Freundlichkeit" die bei manchen Kellnern in anderen Ländern vorkommt.
Die Zimmermädchen waren sehr freundlich

Gastronomie6,0
Wir fanden das Essen sehr gut und Vielseitig. Für jede Nationalität wurde etwas angeboten. Ob zum Frühstück oder Abendessen.... wir fanden es super.
Zum Frühstück verschiedenen Eiergerichte, diverse Pfannkuchen, Crepes, Churros. Verschiedene Wurst- und Käsesorten. Diverse Brötchen und Brotsorten, sogar Schwarzbrot. Sekt und frische Smoothies.
Zum Abendessen leckere Suppen, leckere Vorspeisen, immer Fisch und natürlich gegrilltes Fleisch und und und!
Oft gab es zum Nachtisch außer leckeren Cremes, Eis, Törtchen auch Schokoladenbrunnen.
Lobenswert sind auch die beiden Restaurants Dolce Vita und Sakara.
Der einzige Wermutstropfen war, das es je nach Lage etwas laut im Speisesaal war und das Wetter nicht immer so schön war, dass man draußen sitzen konnte.
Manche Stühle im Speisesaal hätten mal eine Reinigung verdient.

Sport & Unterhaltung5,0
Es waren Animateure unterwegs, die sich, wie man sehen konnte rührend um die Kinder kümmerten. Es wurden auch diverse Dinge angeboten, die man an einer Tafel lesen konnte. Wir haben dies nicht genutzt.... aber wer wollte!
Ich fand die Animateure waren present aber nicht aufdringlich. Die Poolanlage war natürlich super aber leider war das Wasser uns zu kalt. Der beheizte Pool wurde verständlicherweise von den Kindern genutzt.
Jeden Abend gab es Live Musik und um 21:45 eine Show im Theater. Leider war oft die Musik nach der Show so laut, das man im Zimmer jedes Wort verstehen konnte. Dies war schon störend wenn man schlafen wollte.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Hildegard
Alter:61-65
Bewertungen:18
Kommentar des Hoteliers
Liebe Hildegard,
Vielen Dank für die Kommentare!
Mit freundlichen Grüßen,
Ismael K.
NaNHilfreich