phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Dolores (41-45)
Verreist als Freundeim Juni 2009für 1 Woche

Sehr sauber, günstig und sehr gut

4,8/6
Schönes kleines Feriendorf mit Pool und Kinder Animation, allerdings nur in Italienisch. 80% sind dort auch nur Italiener. Nur eine ganz nette Dame an der Rezeption spricht Deutsch.
Die Ferienanlage liegt neber der Hauptstasse (fahren aber kaum Autos!) in den kleinen Ort Sos Alinos, man fühlt sich schnell heimisch den die Menschen sind hier super nett.

Lage & Umgebung4,0
An der Ecke gibt es eine Caffeteria und auch 3 grössere Supermärkte. Und etliche Restaurants zu humanen Preisen, morgens frische Brötchengibt es im Supermarkt. Bezahlt wird nach Gewicht, 8 riesen Brötschen 2, 20€.
Zum Strand sind es gefühlt mehr als die angegebenen 1200mtr, besser mit den Auto hinfahren. Es gibt dort viele Shops, Restaurant und ein schönes sauberes Meer.
Vom Flughafen Alghero (Ryanair) haben wir 3Stunden gebraucht bis nach Sos Alinos, obwohl es nur 180KM waren.

Zimmer5,0
Einfach aber schön möbiliert. Alles sehr Sauber, Bad mit Dusche und Bidet. Sauberer Pool mit Liegen und Animation die manchmal auch etwas laut sein kann. Parkplätze genau vor der Tür, es sind allerdings mehr Ferienwohnungen. Unten 2 oben 3 Einheiten. Nur das 1Programm kann empfangen werde, haben es auch nie gebraucht. Alles vorhanden was man braucht, ausser Handtücher und Putzlappen. Kühl-Gefrierkombi, sehr praktisch. Etwas hellhörig.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Die deutschsprechende Dame und die anderen an der Rezeption war super nett und sie haben uns einige Tips gegeben. Alles sehr nett und freundlich was uns etwas gewundert hat, ist das wir mittags am Pool leise sein sollten, was bei 4 Kinder unter 8Jahren nicht ganz leicht ist. Die Italienischen Gäste machen eben Siesta. Eine Waschmaschine kostet 4€.

Gastronomie5,0
Getränke an der Poolbar günstig, auch die kleineren Snacks sind preislich Okay. Alles Sauber...

Sport & Unterhaltung5,0
Tischtennis, Tischfussball und auch Animation die wir allerdings nur gehört haben weil wir den ganzen Tag unterwegs waren und abends todmüde ins Bett gefallen sind.
Sardinien ist einfach zu schön um im Hotel rum zu sitzen...!!!

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Auto mieten und die Insel erkunden, ein muss obwohl man 2 Stunden braucht um hinzukommen:
Capo Testa*Felsenmeer mit ausgespülten und von Wind verformten Steinen. Blick auf Korsika...
Cala Collone* Motor Schlauchboot anmieten(100€ pro Tag) und die bekannten Strände anfahren die nur vom Meer aus zu betreten sind (Cala Luna, Cala Gorlitze u. v.m)
Grotte Su Mamuri* Riesige aber wunderschöne Tropfsteinhöhle unten bei Abatrax (dabei gleich die roten Felsen von Abatrax besichtigen). Fahr durch die Berge mit wunderschönen Aussichten...
La Maddalena* Mit Fähre(35€ 4Personen hin&zurück) rübersetzten Stadt besichtigen und dann wieder mit einen gemieteten Schlauchboot die 23 Inselchen Anfahren. Traumstrand Garantie !!!!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:4
Dauer:1 Woche im Juni 2009
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dolores
Alter:41-45
Bewertungen:46
NaNHilfreich