Hotel Garni Bulligan

Schönauerstraße 97 88131 Lindau Deutschland
60%
3,8 / 6
25 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Christina (26-30)
Verreist als Paarim August 2014für 3-5 Tage

Schönes Hotel in ländlicher Idylle

5,6/6
Ein neu eröffnetes Hotel im Stadtteil Schönau von Lindau am Bodensee.

Das Interieur ist absolut neu. Alles riecht noch neu.
Es hat 18 Doppelzimmer.
Alles sehr sauber.

Lage & Umgebung5,0
Mitten in einem kleinen Dorf, zumindest hat es eine Dorfidylle. Schönau zählt schließlich noch zu Lindau. Mit dem PKW sind es ungefähr 7 Minuten bis zur Lindau-Insel. Nach Bregenz (Festspiele!) sind es ca. 20-25 Minuten.

Zu der Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel kann ich mich nicht äußern - weiss ich nicht.

Parkplätze sind vorhanden. Man kann auch notfalls in einer Seitenstrasse im Dorf parken.

Zimmer6,0
Zimmer war groß, hell und modern eingerichtet. Es gab einen Flachbildfernseher, eine Minibar und einen eigenen Safe auf dem Zimmer. Praktisch fand ich das Waschbecken, welches nicht im Badezimmer mit der Dusche und der Toilette war, sondern im Zimmer an der Seite - so kommt es nicht vor, dass man sich um das Badezimmer streiten muss :-)

Wir hatten ein Zimmer Parterre. Somit hatten wir einen zugang per Terrassentür nach draussen. Dort gab es eine kleine Sitzgelegenheit mit einem Tisch - ideal für ein Gläschen Wein im Sonnenschein. (Wir hatten die Tage sehr gutes Wetter).
Alles sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Die Geschäftsführerin (Besitzerin) ist sehr freundlich und auch kundenorientiert.

Was ich haben wollte, habe ich bekommen (Lachs, eine Adresse zu einem Freibad etc.)
Zimmerreinigung jeden Tag.

Gastronomie6,0
wir hatten mit Frühstück gebucht. Es gab Brot und verschiedene Brötchen. Saft und Wasser. Kaffee, Cappucchino etc. wurde vom Personal an den Tisch gebracht.
Honig, Marmelade, Käsesorten, Frischkäse und auch Lachs.

An sich alles vorhanden, was man als Deutscher so zum Frühstück zu sich nimmt.

Das Resataurant haben wir nicht besucht.
Athmosphare ist freundlich. Trinkgeldhascherei konnte ich in keinstem Fall wahrnehmen.

Preise sind angemessen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Es gab kostenloses WLAN auf dem Zimmer.
Wenn man zu den Bregenzer Festspielen will, bietet sich dieses Hotel an. Es ist bezahlbar, die Anfahrt nach Bregenz nicht zu weit und man hat gute Parkmöglichkeiten.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im August 2014
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Christina
Alter:26-30
Bewertungen:6
NaNHilfreich