phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Archiviert
Frank (41-45)
Verreist als Paarim Juli 2017für 3-5 Tage

Tolle Finca, katastophaler Service

2,0/6
Sehr schöne und saubere Finca. Super zum Erholen. sehr ruhig.
Allerdings vermissen wir die Gastfreundschaft. Die Verpflegung ist unserer Meinung schlecht. Frühstück: 1 Sorte Wurst, Käse, aufgebackene weiße Brötchen, abgepackte chemische Croissant, Müsli, hausgemachte Marmelade. Es wird nicht nachgelegt oder nachgefragt. Stattdessen werden die Zimmer gereinigt.
Bei Temperaturen um die 35Grad ist es unterirdisch, keine Getränke ab 12Uhr anzubieten ( Hotel nicht besetzt) oder wenigstens einen Kühlschrank im Zimmer um eigene Getränke kalt zu stellen.
Da wir Halbpension gebucht hatten waren wir gespannt... nach dem ich mir ein kühles Bier geholt hatte, konnte ich einen Blick in die Küche werfen.... ah ein Thermomix .... und man hörte die Mikrowelle. Das Essen war eine Katastrophe. Nahezu kalt und das Gemüse Matsch. Es war auch kein al'a Cart ..... geht ja auch nicht wenn die Rezepte nicht auf die schnelle verfügbar Wir haben unter Berücksichtigung einer Finca und dem Preis eine traditionelle Zubereitung erwartet.
Leider kann ich den vorigen Bewertungen nicht zustimmen, ich fande die Freundlichkeit unecht....
Die zwei Sonnen nur wegen der tollen und sehr sauberen, gepflegten Anlage....


Lage & Umgebung4,0

Zimmer3,0

Service1,0

Sport & Unterhaltung2,0

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juli 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Frank
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich