Archiviert
Sven (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Sehr schönes Hotel mit Schwächen beim Service

4,0/6
Sehr schönes Hotel mit Schwächen beim Service, während unseres Aufenthaltes standen bei schlechtem Wetter eine Bar für alle Hotelgäste zur Verfügung, incl. einem Barkeeper, teilweise sehr nette Kellnerinnen- aber auch das komplette Gegenteil.
Zimmer sehr schön, Reinigung in den ersten Tagen gut, dann aber nachlassend. Das Essen Abends und Mittags sehr gut, aber das Frühstück ist gelinde gesagt eine Zumutung. Die abendlichen Shows sind ausnahmslos hervorragend.
Die Getränke sind für ein 5 Sterne Hotel eine absolute Frechheit. Das Bier dünn und die Cocktails ungenießbar. Wir haben noch nie so schlechten Kaffee getrunken.
Man sollte sich darüber im klaren sein das dieses Hotel sehr abgelegen liegt. Die Taxipreise sind mehr als doppelt so hoch wie in Sozopol oder Burgas. Ausflüge dorthin halten aber auch nicht das was die Reiseleitung verspricht.

Lage & Umgebung2,4
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten1,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung1,0
Restaurants & Bars in der Nähe1,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel4,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service3,3
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0

Gastronomie3,8
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch4,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Sport & Unterhaltung5,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools6,0
Qualität des Strandes6,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sven
Alter:46-50
Bewertungen:3
NaNHilfreich