phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Wolfgang (51-55)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Kurzurlaub mit gewaltiger Kulisse

5,0/6
Super Hotel in grandioser Lage. Gutes Essen und sehr freundliche Rezeption. Weiter Weg zum Wellnessbereich, aber das kann man in Kauf nehmen. Ein grosses Manko: Nur ein Handtuch steht dem Gast für den Bade- und Wellnessbereich zur Verfügung. Weitere Handtücher muss man sich bei der Hotelrezeption um € 1.00 pro Handtuch besorgen. Das ist für ein Wellnesshotel absolut nicht üblich. Handtücher sparen o.k, aber dann sollte wenigstens Sitzhandtücher für die Sauna etc. bereitstehen.

Lage & Umgebung5,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Bergkulisse und diese wunderbare Ruhe

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Dusch- und WC Bereich schon etwas veralter, aber sauber und auch sonst ok !
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0
WLAN ist verbesserungswürdig. Das gilt aber für die meisten Hotels in dieser Gegend !

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit6,0

Tipps & Empfehlung
Zimmer mit Bergblick auf die Sextner Sonnenuhr ((Bergmassiv)

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich