Archiviert
Jürgen (56-60)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Gut geführtes Hotel

5,2/6
Mehrmals bebucht, immer zufrieden, eine Reklamation ( defekte Glühbirne) wurde ignoriert.
Beim Frühstück fehlende Tischzuweisung .

Lage & Umgebung5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer5,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)2,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jürgen
Alter:56-60
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Lieber Jürgen,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung und auch für die erweiste Treue Ihren Urlaub immer wieder bei uns zu verbringen. Das zu wissen macht uns stolz und ist für uns alle sowie auch für Ada Tonelli die dieses Hotel schon seit immer mit sehr viel Leidenschaft führt die Bestätigung das wir Sie auf die richtige Art und Weise betreut haben und es ebenso geschafft haben Sie so zu verwöhnen wie Sie es sich verdient haben. Die Philosophie der Familie Tonelli ist schon seit immer ihre Gäste so zu verwöhnen sodaß diese sich wie zu Hause oder auch noch besser fühlen können, und wenn dies wahrgenommen wird ist das für uns die Erreichung eines Ziels.
Es tut mir Leid zu lesen das die Glühbirne nicht sofort ausgewechselt wurde, ich kann Ihnen aber garantieren das solche Probleme normalerweise immer gleich behoben werden. Es scheint mir seltsam das meine Kollegen diese Reklamation ignoriert haben, da alle stets versuchen den Wünschen und Anfragen unserer Gäste sofort entgegenzukommen. Ich möchte mich jedenfalls sehr für Ihre Bekanntmachungen bedanken, denn uns sind diese immer sehr hilfreich um Mankos wie diese auszubessern. Und das Ihnen beim Fühstück der Tisch nicht zugewiesen wurde bedauere ich sehr. Ich habe die Geschäftsleitung schon darüber informiert, sowas darf und soll nicht vorkommen, denn allen unseren Gästen steht immer ein persönlicher Tisch zu Verfügung. Für uns ist es sehr wichtig das unsere Gäste sich schon von früh morgens bei uns wohlfühlen können.
Und unser Frühstücksbuffet ist auch deswegen immer eine Augenweide, es bietet was für alle Geschmäcke an. Man kann vom Süßen bis zum Herzhaften wirklich alles vorfinden, und unser Koch bereitet auch an Ort und Stelle frische Rühreier, Bacon sowie auch Crêpes zu. Nachmittags ersparen wir unsere Gäste dann auch nie auf: von 16 bis 17 Uhr bieten wir täglich kostenlosen Kaffee und Kuchen in unserem Restaurant "La Mar" an. Aber auch für was das Mittags- und Abendessen angeht sind unsere Küchenchefs immer bereit unsere Gäste kulinarisch zu verwöhnen. Täglich verwandeln diese Qualitätsprodukte unserer Region in wahre Gaumenfreuden die unseren Gästen frisch serviert werden.
Unser Hotel befindet sich in Nago, ein kleines Dörfchen nur ungefähr 2 Km von den schönen Stränden Torboles entfernt, und unser Shuttlebus bringt unsere Gäste dort wirklich schnell hin, wir begleiten diese jeden morgen nach Torbole und holen alle dann nachmittags wieder ab um pünktlich zum schon obengenannten Kaffee und Kuchen wieder im Hotel zu sein. Da hat es Zeit genug im See zu baden, sich unter der Sonne zu rösten oder einfach nur in den kleinen Boutiquen vor Ort shoppen zu gehen. Ansonsten bietet unser mediterranischer Garten mit beheiztem Pool, Whirlpool, Sonnenliegen, Sonnenschirmen und Poolbar ein Paradies für Ruhesuchende, die abschalten und den Alltag vergessen wollen oder sich einfach verwöhnen lassen möchten. Andernfalls kurz mal zu unserem Wellnessbereich, der beinhaltet einen beheizten Innenpool mit Whirlpool, einen Ruhebereich mit Liegestühlen, Sauna und kleinen Fitnessraum mit Laufbändern und Hometrainern.
Aber auch für unsere aktiven Gäste gibt es viele freie Aktivitäten im Hotel: z.B. kann man an Yogakursen am Pool, geführten Wanderungen oder an den von unserem Partner organisierten Mountainbike Touren teilnehmen.
Da wir auch immer sehr daran halten am bestmöglichst neuesten Stand zu sein sind Renovierungsarbeiten immer an der Tagesordnung, und die Wintersaison ist diesen gewidmet. Letzten Winter z.B. haben wir beim Restaurant angefangen die Bar, das Foyer, den Außenpool und dessen anliegende Pool-Bar renoviert und ausgebaut. Eine kleine Vorankündigung: ab November sind schon verschiedene Renovierungen und die Neueinrichtung einiger Zimmer, sowie Badezimmer geplant.
Kommen Sie doch aber auch mal in den Frühlings- oder Herbstmonaten wieder, der Gardasee ist da immer eine Reise wert. Der verwandelt sich in der Nebensaison in einen echt romantischen Ort, der meistens von Paaren besichtigt wird. Das milde Klima und die Ruhe dieser Saison erlauben verschiedene Ausflüge in der Umgebung. Und für echte Romantiker, kann ein Ausflug in die nahe und Dank Romeo und Julia weltweit berühmte Stadt Verona nicht fehlen. Ich empfehle es allen herzlich den Gardasee auch in den Wintermonaten oder in der Adventszeit zu besichtigen, da dieser mit all den zauberhaften Weihnachtsmärkten eine echt traumhafte Atmosphäre bietet.
Wir würden uns sehr darauf freuen, Sie bald wieder in unserem kleinen Paradies verwöhnen zu dürfen. Senden Sie uns doch einfach mal eine E-Mail mit den gewünschten Urlaubsdaten, dann lassen wir Ihnen gerne ein persönliches Angebot zukommen.

Viele sonnige Grüße
Janet

Ada Tonelli
Hotel Continental

E-mail: info@tonellihotels.com
Phone: +39 0464 540033
Website: www.tonellihotels.com
NaNHilfreich