Hotel Casa Alta Arona

Montaña Frias 38649 Arona Teneriffa Spanien
Keine aktuellen Hotelbewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
Archiviert
Natalie (26-30)
Verreist als Familieim Juni 2014für 1 Woche

Preis-Leistungstechnisch unschlagbar!

5,8/6
Meine Tochter (4 Jahre) und ich waren in diesem Sommer für eine Woche Gäste auf der Casa Alta, im vergangenen Sommer waren wir bereits einmal für 3 Wochen dort.
Fazit: Es hat sich vieles zum positiven Verändert, unsere Zimmer (Apartment 1; 1 Zimmer) waren blitzblank und liebevoll eingerichtet, neue Bettwäsche, neues Küchenequipment, viel Möbel wurden abgeschliffen und neu lackeriert, die sanitären Einrichtungen im Bad waren nagelneu und es gab kostenfreies W-LAN. Die Außenanlage wirkte sehr gepflegt, direkt nach unserer Ankunft wurde der Pool geöffnet, damit meine kleine Tochter plantschen gehen konnte. An Sandspielzeug und Schwimmhilfen haben die Verwalter gedacht.
Meiner Tochter machten die zahmen und wohlerzogenen Tiere viel Freude, sie ließen sich gerne von ihr streicheln und bespaßen.. naja, bis auf die Hühner, die hatten etwas Angst

Durch die freundliche Beratung zu Ausflugszielen, die wir, obwohl wir die Insel schon bereisten, noch nicht kannten, haben wir in dieser Woche viel erlebt.
Von den bergigen Regionen mit malerischer Landschaft über die Badestrände zu abgelegeneren Orten mit lokalen Köstlichkeiten war unser Urlaub ein voller Erfolg! Selbst bei mangelnden Spanischkenntnissen wurde uns freundlich ausgeholfen, es war für uns sehr angenehm, dass auf der Casa Alta deutsch gesprochen wird.

Lange Rede - kurzer Sinn: Ein Traum!
Wir kommen nächsten Sommer garantiert wieder!

Lage & Umgebung5,0
Die Casa Alta liegt in einem kleineren Bergdorf, mit dem Auto ist man in 10 min am Meer, auch andere Ausflugsziele sind schnell zu erreichen. Der Flughafen ist ca 25 min entfernt. Dank gutem, öffentlichen Nahverkehr kommt man auch ohne Auto gut von A nach B, das erzählten mir andere Gäste.
Was etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist der Fahrstil so mancher Spanier in den kurvigen Gebieten.
Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe.

Zimmer6,0
Unser Apartment hatte ein Schlafzimmer mit Fenster und Rollladen, zwei Betten und einem großen Schrank + Spiegel, das Bettzeug war neu und schön hergerichtet.<

Das Bad ist mit einem neuen weißen Waschtisch und einer neuen weißen Toilette ausgestattet und hat eine Dusche, sowie ein Fenster. Alles ist sauber und mit einer roten Ausstattung eingerichet.

Die Wohnküche ist ebenfalls mit rottönen Ausgestattet, die Holzküche (Buche?) ist frisch abgeschliffen und lackiert und mit neuem Equipment ausgestattet, es gibt einen Gasherd, einen Wasserkocher, eine Kaffemaschine, einen großen Kühlschrank und was ich besonders angenehm fand, einen Bestand an Gewürzen, Kaffe und Tee.
Es besteht die Möglichkeit bei den Verwaltern vor Urlaubsantritt Lebensmittel zu bestellen.

Im Küchenbereich befindet sich ein Esstisch mit Stühlen, alles ebenfalls neu abgeschliffen.
Der Küchenbereich ist von dem Wohnbereich durch ein offendes Regalsystem getrennt.

Im Wohnbereich gibt es ein großes Sofa, zwei Sessel, in Couchtisch, ein Sideboard mit Flachbildfernseher. Deutsches Fernsehen ist zu empfangen und es gibt gratis W-LAN

Der Wohnbereich führt zu der Terrasse und dem Außenbereich.
Zimmertyp:Appartement
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Ich habe selten eine so herzliche und liebevolle Atmosphäre in einem Urlaub erlebt!
Die Verwalter sind Deutsche, sprechen jedoch auch spanisch und englisch (ob sie noch mehr Sprachtalente haben, weiß ich nicht ^^).
Meine Tochter und ich wurden herzlich empfangen. Sie waren stets aufmerksam und halfen uns auch mit Sonnencreme und firscher Milch aus, die ich vergessen hatte zu kaufen.
Vor allem der wohlwollende Umgang mit meiner Tochter ist hervorzuheben. Als einmal die anderen Gäste unterwegs waren (es ist ja eine kleine Anlage) und ich meine Tochter, die sehr laut spielte bremsen wollte riefen sie mir zu, dass Kinder auch mal laut sein dürfen, es sei ja keiner da, den es stören könnte.
In den Zimmern lagen Flyer und Notizen zu deutschen Ärzten in der Umgebung und vielen Ausflugs- und Spieletipps.

Sport & Unterhaltung6,0
Zu jedem Zimmer gibt es eine Terasse mit Liegestühlen, Tisch und Sonnenschirm, sowie ein kleines Gartenstück.
Zu der Anlage gehört ein großer Pool, ein Grillbereich, ein grüner Garten (wo man beispielsweise Zitronen vom Baum pflücken darf), eine Fitnessecke mit Geräten und einer Sauna, sowie Musikinstrumente, die wir jedoch nur passiv nutzten.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Preis-Leistungstechnisch ist die Casa-Alta unschlagbar!

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im Juni 2014
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Natalie
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich