phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Nicole & Marco (31-35)
Verreist als Paarim August 2011für 2 Wochen

Wunderschönes kleines Hotel in idyllischer Umgebg.

5,2/6
Das Can Riera ist ein liebevoll umgebautes "Fincahotel" mit 8 Zimmern, einem großen, sauberen Poolbereich und einer Aussicht, die unbeschreiblich schön ist. Die Zimmer sind einfach aber stilvoll eingerichtet. Das Frühstück ist reichhaltig und besteht hauptsächlich aus landestypischen Wurst-, Käse- und Obstspezialitäten. Die ganze Atmosphäre ist sehr freundlich und offen. Als Gäste findet man so ziemlich alle europäischen Nationalitäten.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt wunderschön am Rand des kleinen Dorfes Moscari gelegen. Es ist sehr ruhig dort. Nur ein paar Schafe und Ziegen geben hin und wieder ein paar Laute von sich. Die Ausblick ist einzigartig. Von der Terrasse aus blickt man auf Oliven-, Mandel- und Zitronenhaine. Man ist sofort raus aus dem Alltag und mitten auf Mallorca angekommen. Wer Ruhe, Erholung und Natur pur sucht, ist hier genau richtig. Man ist mit dem Auto super schnell (20 min) in Alcudia am Strand und in 30 min in Palma. Generell liegt das Hotel strategisch sehr gut, um die Insel zu erkunden.

Zimmer5,0
Sauber, stilvoll, einfach ohne großen Schnickschnack und klimatisiert. So soll es sein...
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Pool

Service4,0
Das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Das Putzpersonal spricht nur spanisch, in der Gastronomie und am Empfang kommt man mit spanisch, deutsch und englisch weiter. Abends ist kein Personal mehr im Can Riera. Im dazugehörigen Nachbarhotel Can Calco ist meist jemand zu finden.

Gastronomie5,0
Das Frühstück im Can Riera ist oben schon beschrieben. Abends kann man im Can Calco in schöner Atmosphäre Essen gehen. Es gibt allerdings "nur" ein täglich wechselndes 5-Gänge-Menü, was aber ausgesprochen lecker und bezahlbar ist.

Sport & Unterhaltung5,0
Der Pool ist sehr sauber und groß. Durch die sehr geringe Zimmeranzahl ist meistens wenig Betrieb und man kann gut entspannen. Generell ist die gesamte Anlage sauber und gepflegt.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2011
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole & Marco
Alter:31-35
Bewertungen:2
NaNHilfreich