phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Liesa (26-30)
Verreist als Paarim Juni 2011für 1 Woche

Wunderschöne Finca in toller Umgebung

5,2/6
Die Finca mit ca. 10 Zimmern wurde erst vor einigen Jahren renoviert. Neue und alte Elemente treffen aufeinander und das alles abgerundet in einer tollen ländlichen Umgebung am Fuße des Tramuntana Gebirges. Die Finca und die Zimmer machen einen sehr gepflegten und sauberen Eindruck, der Poolbereich lädt zum träumen ein.

Lage & Umgebung5,0
Vom Flughafen Palma aus ist es sinnvoll mit dem Auto anzureisen, da Moscari sehr ländlich und etwas abgelegen liegt. Das Örtchen ist ein kleines verschlafenes Nest, wo in der Mittagssonne die Mallorquiner auf dem schattigen Marktplatz anzutreffen sind. Bis zur Autobahn sind es ca. 10 Minuten. Von da aus ist alles super schnell zur erreichen. Palma in 30 Min, Alcudia in ca. 20 Min.
Rundherum befinden sich Schafsherden, umgeben von Oliven,- Zitronen- und Organgenbäumen, einfach wunderschön.

Zimmer5,0
Die Zimmer überzeugen mit einem wundervollen Blick in die Berge und die Felder. Abends und nachts hört man nichts außer die Schafe und Grillen.
Die Zimmer sind sauber und sehr stilvoll eingerichtet. Das Bett ist schön groß und besteht aus 2 sehr bequem harten Matratzen (keine Abnutzung spürbar gewesen) Natürlich haben wir auch den Vorzug der Klimaanlage genossen, die einfach zu bedienen ist und gut regelbar war. Das Badezimmer ist direkt im Schlafbereich integriert, nur mit einer Mauer begrenzt. Die Bäder sind modern gefliest, groß und sauber. Wen es stört, das die Toilette im Raum ist, kann auch die Toiletten im Gemeinschaftsflur nutzen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Das gesamte Personal war sehr sehr freundlich. Mit Deutsch Englisch und Spanisch und vielleicht noch anderen Sprachen hatten wir keine Probleme und im vorhinein hatten wir auch mit Wendy einen supernetten Emailkontakt. Wir haben uns willkommen und heimisch gefühlt.
Die Zimmer wurden jeden Tag gesäubert und auf Wunsch auch die Handtücher gewechselt.

Gastronomie5,0
Das Frühstück ist sehr ausgefallen. Es gibt landestypische Wurst und Käse, viel Obst, viele veschiedene Wurst-,Käse- und Marmeladenangebote.
Man kann auf der Terrasse und im Gästebereich frühstücken. Mit Blick auf die Berge und Felder war das Frühstück auf der Terrasse ein super Start in den Tag.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Poolbereich wurde wunderschön hergerichtet. Die Liegen sind sehr bequem und passen zum Stil der Finca (keine weißen Plastikliegen a la Hotelbunker) Es gibt auch eine Außendusche wahlweise warm und kalt. Für genügend Schatten ist gesorgt.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
- Auto mieten
- über Campanet auf die Autobahn auffahren
- vor dem starten des Autos lieber nochmals nachschauen ob kein Kätzchen drunter liegt

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2011
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Liesa
Alter:26-30
Bewertungen:5
NaNHilfreich