Georg (61-65)
Verreist als Paarim November 2016für 2 Wochen

Würden wieder dieses Hotel buchen.

5,0/6
Die Zimmer in diesem Hotel sollten sicherlich mal modernisiert werden. (Elektrik, Fenster und Türen) Ein ausgezeichnetes " Hotelambiente" spricht für eine Weiterempfehlung dieses Hotels.

Lage & Umgebung4,0
Die Fahrzeit zum Hotel, ca.20 Min. Keine Ausfluziele in der näheren Umgebung. Trotzdem eine große Auswahl an Ausfluzielen.

Zimmer5,0
Abgesehen von der schlechten Bildqualität der 15 TV-Sendern und der nur in englisch gefassten Hotelinformationen im Zimmer kann man auf das restliche mit "Gut" bzw. "Sehr Gut" bewerten.
Sicherlich wäre ein kl.Kühlschrank oder Kühlbox (ohne Aufpreis) bei diesen Temperaturen angebracht.
Da ich Diabetiker bin muß ich das Insulin etwas kühl lagern. Auch das Trinkwasser aus den Plastikflaschen schmeckt bei 30°C nicht so besonders. Habe eine Kühlbox vom Hotel gemietet. (Pro Tag- 5 USD)

Service5,0
Personal gab sich schon große Mühe, um unsere Anliegen zu unserer Zufriedenheit zu erledigen. Leider können sie kaum Deutsch. Und wir widerum nur sehr schlecht englisch.

Gastronomie6,0
Die Auswahl an veschiedenen warmen und kalten Speisen war sehr reichhaltig. Ebenso beim Obst und Gemüse. Auch die Qulität der Speisen ( Frische und Temperaturen-kalt/warm) war sehr gut.

Sport & Unterhaltung5,0
Die beiden Poolanlagen machten einen sehr guten optischen Eindruck. Für die Fitness ist auch gesorgt. Brettspiele , Beachvollyball und Tischtennis stehen u.a. zur Auswahl.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Georg
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich