phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Elisa (19-25)
Verreist als Paarim August 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Top Hotel für All-Inklusive oder ohne Verpflegung

4,0/6
Das Hotel gab mir gleich zwei Eindrücke: Entweder, man bucht es als All-Inklusive und nutzt die Angebote voll aus, oder man bucht nur Frühstück/keine Verpflegung und genießt die Angebote der Umgebung. Das Hotel ist für beide Varianten toll geeignet. Was unser Problem war: Wir hatten Halbpension und einerseits waren wir nicht immer beim Essen, andererseits hätte sich All-Inklusive alleine wegen den zu zahlenden Getränken und dem Mittagessen schon eher gelohnt. Entscheiden Sie sich also lieber zwischen "nichts oder alles".

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist toll. In der Straße des Hotels gibt es viele Bars, Restaurants und Einkaufsläden. Nur 200 m ist das Meer mit seiner riesen Bucht und seinem breiten Sandstrand entfernt. Wir waren ohne Auto im Urlaub und somit die ganze Zeit in Santa Ponsa.
Santa Ponsa gibt einiges zu bieten, trotz auch der Corona-Situation.
Der Strand: Entweder kann man ein Stand-Up-Paddling mieten, Treetboot fahren oder die Strandbar besuchen. Der Strand bietet einiges zu fairen Preisen. (1h Paddling 9€, 1h Treetboot 15€)
Die Restaurants: Von mit Aussicht auf das Meer bis kleines Straßenrestaurant ist alles dabei und auch hier sind die Preise überwiegend fair.
Der Hafen: Lohnenswert und man kann abends dort super mal ein Abendessen genießen mit Ausblick auf die Yachten, Boote..

Zimmer5,0
Wurde immer sehr sauber gereinigt und es gibt nichts zu anzumerken.

Service6,0
Sehr freundlich, bemüht. Besonderes Lob an das Küchenpersonal: Sie machen Ihren Job trotz der aktuellen Lage sehr gut! Natürlich könnten 1-2 mehr Angestellte hinter der Buffettheke stehen, aber die wenigen Angestellten schauen, dass keiner benachteiligt ist.
Kurze Anmerkung: WLAN ist nicht kostenfrei, Safe ist nicht kostenfrei und man muss TAX-Gebühren in der Tourismuszeit beachten.

Gastronomie6,0
Ich habe immer etwas gefunden, lege großen Wert auf Fisch und vegetarisches und das war immer in super Qualität.

Sport & Unterhaltung3,0
Wenig Angebote am Pool, keine Animation und an sich fand ich die Poolanlage nicht so schön. Wir sind eigentlich nur ans Meer gegangen.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Elisa
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich