Archiviert
Andreas (31-35)
Verreist als Familieim Januar 2010für 2 Wochen

Wunderbar

5,7/6
Das Hotel ist ein Familiengeführtes Hotel welches über ca 25 Zimmer verfügt,das Hotel ist behinderten gerecht gebaut (keine Stolperfallen, Aufzug) ,besticht durch extreme Sauberkeit alles ist mit Liebe zum Detail eingerichtet,die Zimmer sind vom Platzangebot
sehr geräumig und hübsch eingerichtet.
Das Essensangebot ist sehr reichhaltig (Frühstück in Buffetform Platten werden immer wieder aufgefüllt ,es werden auch spezielle Wünsche sofort erfüllt (Spiegeleier, Rühreier etc.),das Abendessen in Form eines 4.Gängebuffets ist extrem schmackhaft,und schön angerichtet (das Auge ißt mit)
Zur Gästestruktur kann ich nur sagen das die Gäste alle sehr angenehm waren, fast alle aus dem Deutschsprachigem Raum.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt an der "Hauptstraße" des Dorfes,weshalb aber dennoch kein großer Lärm zu hören ist.Der Blick aus dem Balkon ist eigentlich aus jedem Zimmer ein Genuß da ringsrum Berge und Wälder zu sehen sind.Einkaufsmöglichkeiten gibt es bis einen sehr kleinen "Tante Emma" Laden im Dorf selber nichts,aber mit dem Auto sind es zur größeren Stadt (Brixen) wenige Minuten (ca.20 )
Zu den Unterhaltungsmöglichkeiten kann ich nicht viel sagen habe aber gehört das es eine kleine Disco im Dorf gibt.
Der Weg zur Skipiste ist Problemlos zu Fuß zu bewältigen welches sehr angenehm ist.

Zimmer5,0
Die Hotelzimmer sind geräumig und schön eingerichtet.
Wenn man ein extra großes Zimmer haben möchte muß man dieses halt auch buchen und ein paar Euro mehr zahlen.
Die Zimmer sind im Bad mit Fußbodenheizung ausgestattet was sehr angenehm (gerade im Winter)ist.
Ein Safe ist kostenlos im Zimmer vorhanden,ein Fernseher (Flachbildschirm) hängt an der Wand,was leider beim schauen aus dem Bett zu keinem schönen Bild führt. Die Möbel sind in einem guten Zustand, alles sehr gepflegt.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal ist an Freundlichkeit nicht zu toppen,wir waren bereits das 2.mal in der Alpenrose und wurden super herzlich empfangen.
Die Zimmerreinigung war top.
Wir hatten keinerlei Grund uns über irgendetwas zu Beschweren,bin aber überzeugt das Probleme unkompliziert und schnell gelöst werden.

Gastronomie6,0
Das Frühstück wird in Buffetform eingenommen,es werden extra Wünsche gerne erfüllt.
Das Abendessen wird als 4 Gänge Menu gereicht,was eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt und am Anfang sehr ungewohnt ist aber mann es später genießt.
Für Kinder wird auch gerne ein Essen nach Wunsch zubereitet damit diese nicht so lange sitzen müssen und ggf schon zu Bett gehen können

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt einen kleinen Wellnessbereich mit Trocken und Feuchtluftsauna, Wirlpool und Ruheraum.Der Bereich ist sehr schön eingerichtet,bei voller Hotelbelegung aber bestimmt etwas klein.
Sauberkeit ist absolut top,es werden Saunatücher zur Verfügung gestellt.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Das Preis/Leistungsverhältnis ist nicht zu toppen.

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Januar 2010
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:31-35
Bewertungen:4
NaNHilfreich