Archiviert
Cathrin (36-40)
Verreist als Paarim Juli 2015für 2 Wochen

Gutes Hotel mit Abstrichen

5,0/6
Das Hotel ist insgesamt in einem guten Zustand, relativ groß. Öffentliche Räume und auch die Zimmer waren sehr sauber, sowie die ganze Anlage.
Inklusivleistungen nur sehr wenige: WiFi kostet extra (auf dem Zimmer), der Safe kostet ebenfalls extra. Es ist nur Halbpension möglich.
Wenn das Zimmer ungünstig liegt, hat man u.U. etwas längere Wege durch die Flure zum Fahrstuhl.

Es waren sehr viele Familien mit Kindern da, aber auch Paare jungen und mittleren Alters.

Lage & Umgebung5,0
Entfernung zum Strand: ca. 500-700 m. Transfer vom Flughafen etwas über eine Stunde. Von unserem Zimmer aus im vierten Stock hatten wir Meerblick über die Bucht von Alcudia, was sehr schön war!
In der Nähe sind zahlreiche Shops, Supermärkte, Restaurants, Bars, Apotheken, Banken, etc.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind für zwei Personen ausreichend groß, frisch renoviert! Kühlschrank vorhanden. Kein Wasserkocher.
Leider sind die Türen zum Badezimmer ein reiner Sichtschutz! Sie sind aus Glas und schließen nicht "dicht", das heißt, dass der Zimmergenosse jedes, aber auch wirklich JEDES Geräusch aus dem Bad mitanhören kann/muss! Dies hat uns doch gestört!
An der Sauberkeit gibt es nichts auszusetzen.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Das Personal war ausnahmslos sehr freundlich und hilfsbereit, vom Kellner bis zur Reinigungsfrau! Alle konnten Deutsch/Englisch sprechen.
Wir mussten einmal einen Arzt konsultieren, das hat reibungslos funktioniert, die nette spanische Ärztin kam direkt auf unser Zimmer, hat gut beraten und sprach Deutsch.

Gastronomie4,0
Das Restaurant ist groß, aber optisch unterteilt. Manchmal kam es beim Frühstück zu Warteschlangen am Kaffeeautomaten.
Die Qualität des Essens war gut, es gab genug Auswahl. Leider wiederholte sich das Buffet nach einer Woche, da leider nicht so viel Abwechslung.
Zu Bemängeln ist, dass aufgrund von Personalmangel teilweise die Animateure beim Buffet-Service aushelfen mussten, obwohl das nicht zu ihren Aufgaben gehört!
Eine andere Mitarbeiterin im Service musste zwei Wochen am Stück durcharbeiten, weil Kräfte fehlten. So etwas ist unzumutbar.

Sport & Unterhaltung5,0
Die Animation war dezent, eher zurückhaltend. Für die Kinder wurde viel geboten.
Die Pools sind sauber, Liegen gibt es genügend auf dem Gelände, welche man sich überall hinstellen kann, wo man möchte.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Da Can Picafort ein reiner Touristenort ist, empfiehlt es sich, einen Mietwagen zu nehmen, um die Insel zu erkunden. Wir haben dies getan und haben so viele schöne Orte außerhalb des Massentourismus entdecken können.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Cathrin
Alter:36-40
Bewertungen:17
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

Wir danken Ihnen für Ihre Wörter und freuen uns sehr dass Sie einen schönen Aufenthalt bei uns gehabt haben.

Bezüglich Ihren Kommentar über unsere Animation beim Buffet-Service, sind sie sehr Hilfreich und jeder macht diesen Service gerne für unsere Gäste.

Wir freuen uns sehr dass Sie insgesamt sehr zufrieden bei uns waren und würden uns sehr freuen wenn Sie sich entscheiden wiederzukommen.

Mit freundlichen Grüssen,

Ihr Gran Vista Team
NaNHilfreich