Grand Palladium Sicilia

Ehemals:

Fiesta Athenee Palace

Viale Imera 7/8 90010 Campofelice Di Roccella Italien
88%
4,9 / 6
184 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Videos
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Jeanette (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2019für 3-5 Tage

Nicht leistungsgerecht.

3,0/6
Das hotel selber ist nicht schlecht, auch der aussenbereich und die Pools sind recht schön, aber das Essen lässt zu wünschen übrig, das Frühstück geht gar nicht, fast kein Obst, kein Yoghurt. Die Poolbar war noch nicht offen, die Animation schlecht, keiner konnte ein Wort deutsch.

Lage & Umgebung3,0
Kann ich nicht sagen, wir waren mit dem Motorrad

Zimmer4,0
Schön groß, nur das Bad hatte eine Wanne mit Duschvorhang, geht gar nicht.

Service4,0
Mitarbeiter könnten freundlicher sein.

Gastronomie2,0

Sport & Unterhaltung2,0

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Juni 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jeanette
Alter:56-60
Bewertungen:6
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Kunde,

Vielen Dank für Ihre Zeit . Es tut uns leid, dass wir ihre Erwartungen in einigen Punkten nicht voll erfüllt haben. Wir entschuldigen uns für die Nachteile, die Sie während Ihres Aufenthaltes in unserem Hotel erfahren haben.
Alle externen Aktivitäten sind in der Nebensaison nicht garantiert. Auf unserer Website sowie auf dem Reisebüro Kataloge ist veröffentlicht das die Dienstleistungen und Die Aktivitäten ab Juni garantiert sind.
Wir bedauern den Eindruck von unseren Mitarbeitern, die immer bereit sind, die Wünsche unserer Kunden so weit wie möglich zu unterstützen, aber die können nur Informationen über aktive Dienste geben.
Leider auch die Reisebüros bieten keine Ausflüge, wenn es nicht eine Anzahl von Teilnehmern gibt.
Wir hoffen, dass Sie nächste Jahreszeit zu Fiesta Sicilia zurückkommen können, um uns eine zweite Chance zu geben.
Mit freundlichen Grüßen das Management und alle Mitarbeiter.
Debora
NaNHilfreich