phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Isabel (19-25)
Verreist als Familieim August 2019für 1 Woche

Top Lage zum Wandern!

5,0/6
Top Lage zum Wandern, leckeres Abendessen, Frühstücksbuffet, Personal spricht englisch & Italienisch (kein Deutsch!!), saubere große Zimmer.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt mitten in Campitello die Fassa mit ca. 3 Minuten Fußweg zur nächsten Gondel. Auch ein Supermarkt, eine Eisdiele und mehrere Restaurants, Bars, Cafés und Souvenirshops sind schnell zu erreichen. Außerdem können ums Eck E-Bikes und Kinderwägen geliehen werden & alle möglichen Sportartikel zum Wandern.

Zimmer6,0
Sauber, mit viel Stauraum, Safe und Kühlschrank. Jeden Tag wird nass gewischt & die Handtücher ausgetauscht.

Service5,0
Rund um die Uhr verfügbar. Allerdings kommt man mit Deutsch nicht weit. Das Personal spricht aber gutes Englisch!! Hätten manchmal im Restaurant ein bisschen freundlicher sein können..

Gastronomie5,0
Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstücksbüffet war gut - mit Rührei, Käse, Schinken und viel Süßem (Kuchen, Croissants, Apfelstrudel etc.). Das Abendessen war sehr gut, man konnte am Tag vorher immer zwischen 4 Gerichten auswählen. Ich war allerdings froh, dass ich kein Vegetarier bin, für diese waren die Gerichte sehr eintönig. Es gab, wie in Italien üblich, ein Vorspeisenteller oder -buffet (je nach Abend), ein Nudelgericht, ein Hauptgericht und ein Dessertbuffet.

Sport & Unterhaltung4,0
Habe ich im Hotel nicht genutzt. Mit der „Val di Fassa Card“, die man im Hotel bekommt, kann man die Gondelanlagen im ganzen Tal aber günstiger nutzen. Im Hotel gab es aber ein Wellnessprogramm gegen Bezahlung, einen Pool und ein kleines Fitnessstudio, das man auch für die Woche extra bezahlen muss (allerdings nur ein geringer Preis). Abends hätte es Musik und sogar eine Zaubershow gegeben.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Isabel
Alter:19-25
Bewertungen:2
NaNHilfreich