phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Sandra Schwaab (36-40)
Verreist als Familieim Juni 2015für 1 Woche

Etwas enttäuschend

4,0/6
- Nett und ruhig gelegener Hof mit Ausblick zum Schloss Neuschwanstein.
- 2 Ferienwohnungen (EG und 1. OG) in einem Haus
- Spielgeräte (Schaukeln, Sandkasten etc.), Trampolin und Kinderfahrzeuge vorhanden
- Pflegezustand teilweise dürftig: Schaukel schon etwas morsch und wackelig, die Wiese, in der die Spiegeräte standen, war während der Dauer unseres Aufenthalts kniehoch (da mussten sich die Kinder schon fast "durchkämpfen")
- Kein Brötchenservice.
- WLAN vorhanden.

Lage & Umgebung5,0
Ruhige Alleinlage, umgeben von Wiesen und Wald, in sehr schöner Landschaft mit Blick auf Schloss Neuschwanstein.

Forggensee mit Bademöglichkeit ist ca. 5-10min entfernt (Auto). Nächste Einkaufsmöglichkeit in Rosshaupten in ca. 3min (Auto).

Zimmer3,0
- Schlafzimmer eher klein, aber ausreichend.
- Bad ohne Tageslicht und sehr winzig, für eine Familie zu klein!
- Ausstattung eher einfach (in anderen 4*-Sterne Wohnungen, in denen wir waren, war die Ausstattung/Möbel/Küche/Bad etwas höherwertiger und auch liebevoller gestaltet).
- Es gibt keine Schränke in den beiden Schlafzimmern. Nur so ein Metallgestell wo ein müffelnder Vorhang davor hängt.
- Wohnzimmer ist ok
Sauberkeit:
- Im Kühlschrank lebte es...
- das Bad mußte komplett von mir nachgereinigt werden. An der Silikonfuge klebten Staub und Haare, im WC fremde Haare und beim putzen der Dusche rutschte mir der Abflußdeckel zur Seite. Igitt, Glibber und Schleim und Haare darunter....ob dieser jemals schon gereinigt wurde?
Zimmertyp:Ferienwohnung
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Grundsätzlich freundliche Gastgeber, im Vergleich zu anderen Bauernhöfen, auf den wir schon waren, jedoch weniger herzlich und immer stark beschäftigt. Deswegen wurde im Vergleich leider weniger auf die Kinder eingegangen.
Kein Brötchenservice (sollte bei 4* eigentlich Standard sein).

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Der Bauernhof wird auf der Hompage zum mithelfen im Stall propagiert. Als wir hinkamen und fragten wann denn Stallzeit ist, hieß es wir haben seit einem Jahr einen Melkroboter. Tja, gefüttert wurden die Kühe mit dem Traktor der das Gras im Stall verteilte.
Ob die Kinder mal beim Traktor mitfahren dürfen, kam auch nur als wir nachfragten. Das haben wir auf anderen Bauernhöfen schon anders erlebt.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Juni 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra Schwaab
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Familie Schwaab,
wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Rückmeldung bedanken.
Nur so ist es uns möglich weiterhin an unserem Angebot zu arbeiten und uns zu verbessern, was uns sehr wichtig ist. Für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen wir uns hiermit. Sehr gerne hätte wir diese vor Ort beseitigt, wenn Sie uns die Möglichkeit gegen hätten.
Toll, dass Ihnen unsere Einzellage mit Seenähe, Schloss- und Bergblick gut gefällt. Das stimmt in 3 Minuten sind Sie im Ort mit einigen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Viele Gäste schauen gerne selbst, welche feine Auswahl der Bäcker bereit hält.
Unsere neuen ****Wohnungen sind genau mit Größenangaben beschrieben und hochwertig vom Schreiner mit Vollholzmöbeln eingerichtet. Einen neuen Schrank haben wir bereits passend anfertigen lassen.
Während Ihres Aufenthaltes, bei herrlichem Sonnenschein, stand auf unserem Betrieb die Heuernte an. Trotz der Arbeitsspitzen an diesen Tagen dürfen unsere Gästekinder den landwirtschaftlichen Ablauf gerne miterleben (Traktorfahren, Tiere füttern…)
Sehr gerne hätten Sie unsere Zwischenreinigung in Anspruch nehmen dürfen, die wir immer sorgfältig vornehmen.
Wir freuen uns auf Ihren nächsten Aufenthalt und verbleiben mit herzlichen Grüßen aus dem Allgäu
Ihre Familie Bayrhof
NaNHilfreich