Nicole (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Wunderschöner Urlaub

6,0/6
Ein super schönes, sauberes Hotel zum entspannen und schnorcheln :) Auf jeden Fall weiterzuempfehlen.
Tolles Personal!

Lage & Umgebung6,0
Es gibt nichts ausser Meer und Wüste um das Hotel herum, was für uns kein Problem war, da wir es von Anfang an wussten. Vom Flughafen Marsa Alam zum Hotel hat es bei uns fast 2 Std gedauert ( wir haben aber auch sehr viele Hotels angefahren). Es gab auch viele Leute die über Hurghada geflogen sind. Transfer von hier über 4 Std.
Auf dem Weg vom Hotel zum Flughafen, haben wir trotz einem Stopp nur ca. eine Std. gebraucht.

Zimmer6,0
Zimmer waren schön groß, wir hatten ein Doppelzimmer. Und es hätte noch eine weitere Person im zimmer übernachten können. Bad war auch schön groß und sauber. Alles sehr gemütlich gemacht.
Kleiner Fernseher (aber wer braucht den schon im Urlaub)
Man konnte auf nachfrage an der Rezeption einen Wasserkocher verlangen.
Balkon/Terasse war auch sehr schön :)
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Das Personal war immer sehr nett. Es haben sich alle viel Mühe gegeben, viele haben auch versucht Deutsch zu sprechen, wenn das nicht geklappt hat, kam man sehr gut mit Englisch weiter.
Die Reiseleiterin Irene hat sich auch immer sehr bemüht jedem gerecht zu werden. Ihre Deutschkenntnisse waren gut( habe in vorherigen Kommentaren gelesen,dass man sie nicht verstehen konnte. Das kann ich nicht so weitergeben. Man konnte sie immer sehr gut verstehen!)
Die Kellner waren immer gut gelaunt, wussten nach dem ersten Abend schon unsere Namen und was wir trinken.
Man musste nie lange auf Getränke warten.
Die Zimmer waren immer sehr sauber.

Gastronomie6,0
Es gibt das Hauptrestaurant, wo man frühstücken, mittagessen und abendessen kann. Hier wird erwartet, dass man nicht in Badekleidung zum Essen kommt.
Das Essen im Hauptrestaurant war in Ordnung, man hat eigentlich immer etwas gefunden, was man mag. Teilweise sehr lasch gewürzt, aber man kann ja nachwürzen.
Am Pool gibt es die Gazebo-Bar. Hier gab es jeden Mittag Pizza, Burger oder Hot Dogs und Pommes. Alles sehr lecker. Am späten Nachmittag gab es dann nochmals Pizza (die jedes Mal frisch gebacken wurde) und kleine Snacks.
Die Getränke hier waren immer gut!
Am Strand gab es auch noch eine Bar, in der man Mittagessen konnte. Ähnlich wie im Hauptrestaurant.

Sauberkeit und Hygiene überall sehr gut!

Sport & Unterhaltung6,0
Danke an das beste Animationsteam! Ihr habt diesen Urlaub noch unvergesslicher gemacht.
Das Team ist super lieb, man konnte sich immer gut mit ihnen unterhalten.
Wenn man lieber entspannen wollte, haben die Animateure es sofort akzeptiert! Gute Shows am Abend.
Es gibt 2 Animationsteams. Einmal das internationale am Pool (Sprachkenntnisse Deutsch, Russisch, Englisch) und an der rechten Seite vom Strand das Italienische Animationsteam, von dem wir allerdings nichts mitbekommen haben.
Das beste war die Poolparty am Abend :)

Strand ist sehr sauber, man gelangt über einen kurzen Steg ins Wasser zum Schnorcheln oder Schwimmen. Schöne Unterwasserwelt :) Vom Strand direkt ins Wasser zu gelangen ist eher schwierig ohne Wasserschuhe.

Der Pool war auch immer sehr sauber, es waren immer genügend Liegen vorhanden. Am Pool war nie alzu viel los, man konnte gut entspannen. Auch während der Animationszeit.



Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Da das W-lan im Hotel schlecht sein soll, habe ich mir direkt am Flughafen eine Vodafone Karte für 30 Euro gekauft, darin enthalten waren 1,2 Gb Internet und 20 min telefonieren ins Ausland. Hat sehr gut geklappt. Gutes Netz gute Verbindung.

Für alle die in Marsa Alam Urlaub machen wollen, achtet darauf, dass ihr wirklich in Marsa Alam landet und nicht in Hurghada. Die Transferzeit erhöht sich erheblich.


Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Nicole
Alter:19-25
Bewertungen:1
NaNHilfreich