phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Nadine (41-45)
Verreist als Familieim Juli 2020für 1 Woche
Verreist während COVID-19

Ein traumhafter und absolut erholsamer Urlaub.

6,0/6
Wir waren für unseren diesjährigen Sommerurlaub auf der Suche nach einem schönen und kinderfreundlichen Bauerhof. Bei der Rechchere sind wir auf den Esterer Hof aufmerksam geworden. Hier wurden unsere Erwartungen mehr als übertroffen. Sogar für unseren "Großen" mit 11 Jahren war das Angebot noch attraktiv.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage vom Esterer Hof ist inmitten von Feld und Wald. Wer die Abgeschiedenheit und Ruhe sucht und mag, ist hier absolut richtig. Trotz der Abgeschiedenheit erreicht man den nächsten Supermarkt in Seebruck innerhalb weniger Autominuten. Den Chiemsee erreicht man in 15- 20 Minuten.

Zimmer6,0
In unserem Apartment (Kräuerstube) haben wir uns sofort wohlgefühlt.
Super schöne Materialien und sehr geschmackvoll eingerichtet.

Service6,0
Bäuerin Maria und Bauer Hans sind unglaublich herzliche Gastgeber. Man merkt und sieht in jeder Ecke vom Hof, mit wie viel Freude und Engagement sie den Hof führen. Besonders Bauer Hans hat eine so gewinnende Art und ein unglaubliches Händchen für die Kinder.
Für Fragen stehen sie jederzeit bereit.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Hof hat so viel zu bieten...
Neben den angebotenen Aktivitäten wie Pony Reiten, Kutsche fahren, Indianer Event auf dem Heuboden oder die fast tägliche Stallarbeit finden die Kinder immer etwas zum Spaß haben. Im Garten finden sich ein Trampolin, Schaukel, Kletterturm, Sandkiste, Fußballtor und diverse Fahrzeuge wie Kettcar ect..
Bei Schlechtwetter wartet im Heuboden auch eine Kletterwand oder auch im Haus ein Kicker, eine Tischtennisplatte und das große und so liebevoll eingerichtetes Spielzimmer. Vor dem Spielzimmer können die Eltern entspannt lesen und sich aus einem Kaffeevollautomaten mit einem leckeren Kaffee versorgen.
Kalte Getränke sind dort auch zum Selbstkostenpreis zu erstehen.

Ein Highlight war auch der gemeinsame Grillabend ( wenn auch mit Corona Regeln).

Rund um den Hof finden sich diverse Freizietaktivitäten je nach Geschmack.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Juli 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Nadine
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich